Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-40 von insgesamt 350.

  • Bestimmt schon seit einigen Wochen im Haus am See erhältlich. Ich hatte überlegt ihn zum Glengoyne DT mit zu teilen, war aber von allen Batches nach dem 12 jährigen eher enttäuscht.

  • Signatory hat ein paar schöne 1995er. Leider preislich inzwischen so, das ich lieber aus vorhandenen Beständen trinke. Cadenhead hat ein paar aktuell wobei mich die lange Claret Nachreifung interessieren würde. whiskybase.com/whiskies/whisky/100541/glenburgie-1993-ca whiskybase.com/whiskies/whisky/111012/glenburgie-1992-ca

  • 11.05.2018 Destillentag Glengoyne

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Glengoyne 15 Jahre Berry Bros Cask.1140 whiskybase.com/whiskies/whisky/61563/glengoyne-1998-br Der ist fast schon von allem etwas zuviel. N dunkle Trauben, Rosinen, nasser Waldboden, etwas metallisch G bitter, süss, Asche ohne Rauch Am Anfang uberhaupt nicht harmonisch gewinnt er sehr mit der Zeit im Glas

  • 11.05.2018 Destillentag Glengoyne

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Deutlich milder, süsser und mit viel Eiche whiskybase.com/whiskies/whisky/43586/glengoyne-teapot-dram Teapot Dram Batch 2, geniales Zeug. Schade, dass die inzwischen preislich so abgehoben haben.

  • 11.05.2018 Destillentag Glengoyne

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Den habe ich mir auch gerade eingeschenkt. N: süsse Rosinen, Minze etwas erdig G: ordentlich würzig etwas Trauben, bleibt lange im Mund und zwar auf sehr angenehe Art.

  • 11.04.2018 - Destillentag Dalmore

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Zitat von linus: „Kurz und gut auf die Erfahrung des letzten hätte ch verzichten können. “ Ich war von Anfang an eher vorsichtig, bin kein Fan von Fino-Reifungen - fand ihn dann aber doch so interessant, dass ich auf die Erfahrung nicht hätte verzichten wollen. Das 5cl Sample war dann aber auch genug.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Zitat von Whisky Man: „Moin BenRiach 1996 Whisky-Fässle 16y mit 47.7% “ Schreibe mal ein paar Notes dazu. Ich habe auch noch eine Flasche im Keller und weiss nicht ob ich sie aufmachen soll. Ich habe ihn damals gekauft, weil mir seine tropischen Fruchtnoten gut gefallen haben. Hat er die noch?

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Macduff 2000 11 Jahre Forenwhisky Nr.8 im Cutty. whiskybase.com/whiskies/whisky/36646/macduff-2000-sde Jetzt bestimmt schon 3 Jahre offen und er wird imer besser. Würzig, leicht rauchig dennoch recht mild. Sehr gut trinkbar und besser als die Basebewertung erwarten lässt.

  • Hallo Stefan, alles Gute zum Geburtstag nach DK.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Schön, wenn die Blinden Passagiere gleich geköpft werden. Dann weiss man wenigstens noch von wem sie waren. Der war eigentlich auch für den DT gedacht. Es war ein Distillery only von 2013 ff-Sherry (wie so oft bei mir) Teapot Dram Batch 2 whiskybase.com/whiskies/whisky/43586/glengoyne-teapot-dram Freut mich, dass er dir geschmeckt hat.

  • 'Vorschläge für den 11.06. 1. Glen Mhor (hat was zum teilen) 2. Octomore 3. Dufftown (Teilungen wären vorhanden) 4. Glen Ord 5.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Springbank 2007 ff-Sherry 8 jährig für Society. whiskybase.com/whiskies/whisky/81939/springbank-2007 Kuhstall mit Zündhölzchen in feiner Mischung.

  • Ich habe noch eine CS aus Zeiten, als die noch Altersangabe hattem (12 Jahre). Den könnte ich beisteuern. Mehr am Montag, bin das WE weg.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Glenlivet 2007 2018 SV Small Batch Edition Nr.1 1st. Fill Sherry Wirklich gelungen und für etwa 50.- € eine Kaufempfehlung.

  • 11.04.2018 - Destillentag Dalmore

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Mein letzter, der "Schoko"-Dalmore 12035 MOS N: Schokolade, Nusse, Rosinen, reife Kirschen G: cremig, schokoladig aber recht scharf. Wird mit Wasser milder verliert aber schnell. Leider der Rest vom Sample.

  • 11.04.2018 - Destillentag Dalmore

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    20 jährig Dun Bheagan Schöne Fruchtnoten eher helle wie dunkle Kirschen, etwas Bisquit, leicht kräutrig. Gefällt auch mir einen Hauch mehr als der alte 12er, obwohl mich der sehr positiv überrascht hat.

  • 11.04.2018 - Destillentag Dalmore

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Auch hier der alte 12er Die Nase erinnert mich an den 12er Macallan Sherry. Lässt sich auch ähnich gut trinken. Geschmachlich etwas herber. Walnuss Waldhonig. Abgang etwas kurz.

  • 11.04.2018 - Destillentag Dalmore

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Begonnen habe ich mit dem Alambic Classique aus dem Fino -Sherryfass 15101 N: interessant, Birne, etwas Orange, Kardamom und Minze G: sehr süss, fruchtig und würzig passend zur Nase, leicht medizinisch, etwas (Akatien oder Wald)-Honig Sehr interessanter Whisky und auf jeden Fall probierenswert. Er hat mich stark an einen Minzlikör erinnert.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Glen Keith vanWees 21 Jahre Bourbon Barrel 120571 eher Mittelmass, guter Trinkstoff.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Glengoyne 13 Jahre Berrys Own Selection Cask 1071 sehr schöner UA Glengoyne.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Ledaig 2005 CS Collection ff Sherry 2017 abgefüllt.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Longmorn 1997 Kollektion Kierzek 13 Jahre 58,2%

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Zitat von richardson: „Craigellachie 2006 Sign.Vintage 5y 46% Sherry Butt Klasse Teil “ Der für La Maison du Whisky? Lustig, den hatte ich gestern auch im Glas. Etwas Schwefel aber recht gut. Noch mal rausgeholt habe ich ihn wegen dem da: whiskybase.com/whiskies/whisky/109452/craigellachie-2008-sv Ganz neu für Dt. abgefüllt. Hast du den schon mal probiert?

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    González Byass Pedro Ximénez Nectar Dulce süß Sherry zu frischem Apfelstrudel und Vanilleeis.

  • Hallo Niklas und alle anderen Geburtstagskinder.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Clynelish 21 Jahre SV Refill Butt 8796. Top PLV.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Zitat von Xaver: „Zitat von Lemmy: „Ardmore Tradition “ Wie is‘n der so? Hab da ne Flasche von zum Geburtstag bekommen. “ Kann man trinken, aber im Vergleich zum Vorgänger Traditional Cask eher schwach. So wie Talisker Sky zum 10er.

  • 1. Cragganmore (FT möglich) 2. 3. 4. 5.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Glendronach 2002 11 Jahre Oloroso Butt 2751 for Whiskybase mit 57,2% abgefüllt. Guter Trinkstoff.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Hinterher ein Irish Single Malt peated 1991 - 2014 23 Jahre whiskybase.com/whiskies/whisky/60351/ireland-1991-dd Ich finde die Kombination aus fruchtigem Iren und Rauch nicht so gelungen. Die Base sieht es anders.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Zuerst ein Guinness und jetzt Teeling 23 Jahre Crystal Malt 46% Gummibärchenmalt sehr fein, die Nase kann einen lange beschäftigen.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Compas box Flaming hearts 5th ed. Schön zun trinken, wenn die CB Whisky nicht so teuer wären.

  • Nicht jeder Teilnehmer muss auch für die DT-Destille gestimmt haben. Ich z.B. hab natürlich für Imperial gestimmt, habe ich ja auch vorgeschlagen .

  • 11.03.2018 - Destillentag Pittyvaich

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Zitat von Carsten: „eigentlich hätte die Nase 90P verdient “ Dachte ich auch. Schade, dass er nur 43% hat. In Fassstärke wär der richtig gut.

  • 11.03.2018 - Destillentag Pittyvaich

    Bongo - - Destillentage

    Beitrag

    Wie? Nochüberhaupt keiner hier? Dann mal meine kurzen Notes zum 2006 Flora und Fauna Pittyvaich. N: Orange, Pfeffer, Süsskirsche G: Ingwer, Pfeffer, Haselnusse, Grand Manier, recht mild, Alkohol gut eingebunden, fast cremig A: pfeffrig, orangig, recht kurz. Alles in allem erinnert er mich etwas an einen Cragganmore 12 OA. Von allen bisher probierten Flora u. Fauna gehört er eher zu den besseren (mit Mortlach und den früheren Blair Athol). Ich finde ihn besser als die Base erwarten lässt. 84/100.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Ardmore 1996 20 Jahre ff-Bourbon whiskybase.com/whiskies/whisky/102030/ardmore-1996 nicht schlecht aber ich habe mir mehr davon versprochen.

  • Witze

    Bongo - - Fun

    Beitrag

    Zwar kein Witz sondern gerade eben passiert. Telefonanruf in schlechtem Deutsch: "Guten Tag! Ich möchte fragen ob sie eine Gebildete brauchen" Ich hab zwar gedacht Gebildete kann man nie genug haben, hab dann aber doch gesagt: "Tut mir leid, mein Betrieb bildet nicht aus"

  • Der hier kreuzt in letzter Zeit öfter wieder auf: whiskybase.com/whiskies/whisky/84870/dalmore-1995-im Auch farblich das was ich mir unter Dalmore vorstelle.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Macduff 2000 vom Whiskyfässle für das Cuttyforum abgefüllt. Interessante rauchige Noten gemischt mit Walderdbeere.

  • Heute im Glas.......

    Bongo - - Anfängerforum

    Beitrag

    Teaninich 1996 - 2012 G&M Rest vom Destillentag letzten Sommer. Nichts Weltbewegendes aber ein schöner Einstieg in den Abend.