Coopers Select Blendend Scotch aus der Speyside Cooperage 40%

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Coopers Select Blendend Scotch aus der Speyside Cooperage 40%

      Das Sample hab ich mir dort vor drei Wochen mitgenommen-
      nicht das ich viel erwarten würde, aber wenn man schon vor Ort ist, ist sowas für später als nette Erinnerung ganz nett.
      Später ist jetzt und ich erinnere mich gerne.

      Farbe: Das übliche Gold, mit einem Anflug Schmutz
      Nase: Honigsüße, sehr schwer und aufdringlich, als hätte man die Nase an ner triefenden Waabe. Dann Melone, dahinter versteckt sich Sherry.
      Geschmack: Wow, lecker. Medium Sherry, mit Honigmelone, süsslich aber nicht mehr aufdringlich, schön abgestimmt. Wirklich süffig und für einen NoName Blend echt gut gemacht, kräftig.
      Nachklang: Ich hatte schon Single Malts mir deutlich weniger....

      Fazit....den hatten sie auch als 0,7 liter und jetzt ärgere ich mich. DER wäre echt was für "so mal zwischendurch" Der wäre auch ein guter Opener für ein Tasting.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!