Probleme mit meiner Nordmann-Tanne

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit meiner Nordmann-Tanne

      Hallo liebe Freunde des gepflegten Gartens :D ,

      in unserem Garten steht eine Nordmann-Tanne. Die ist ca. 1,20 m hoch. Wann die gepflanzt ist, kann ich nicht sagen.
      Seit 2 Jahren habe ich folgendes Problem:
      Die Tanne treibt schön aus, aber kaum sind die neuen Triebe richtig draußen, fangen sie an, von den Spitzen her braun zu werden. Nach und nach werden alle Triebe dann komplett braun. Ich weiß mir hier leider keine Hilfe mehr. Ich gieße die Tanne ausgiebig, gebe ihr Tannendünger und habe ihr in diesem Jahr auch mal Bittersalz gegönnt. Aber auch das hat nichts geholfen.
      Komisch ist, dass die alten Triebe nicht von dieser Braunverfärbung betroffen sind. Die Nadeln bleiben grün. Aber auf die Art und Weise wird der Baum ja auch nicht größer.

      Hättet ihr eine Idee, an was das liegen könnte ? Ach ja, nach der Sitka-Laus habe ich auch schon geschaut und nichts gefunden.
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • ;) Nee, so gut sieht der nicht aus, dass ich ihn als Weihnachtsbaum nehmen könnte....
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Hast du dir mal nen Gärtner geholt damit der sich das anschaut?
      Vielleicht hast du Pilzbefall, Läuse oder ähnliches an der Tanne ?!
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Meines Wissens kommen einige Faktoren in Frage:

      1. Boden ungeeignet = trocken? nährstoffarm? ...
      2. Schadinsekten (Borkenkäfer, Sitkalaus, ...)
      3. Pilzbefall (Lupe?)
      4. falsch eingepflanzt (zu tief, falscher Untergrund...)

      Wenn's nicht von Anfang an aufgetreten ist, sind 1 und 4 eher unwahrscheinlich. Am besten wie schon geschrieben sich einen Gärtner mal den Baum anschauen lassen.
      .
      Though this be madness, yet there is method in't.