Whiskykilt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi!

      Ich hab im Sommer bei Howie (21st Century Kilts ) im Laden nen Whiskykilt gesehen. Und dachte, ich melde das hier mal. Er hat mir zwar per mail mitgeteilt, dass er mangels Nachfrage den nicht mehr produziert, aber er hat noch einen "for sale" im Shop hängen.
      Ist ein Karomuster, auf dem etliche Detillennamen (Glenfarclas, Arran, Benromach etc. weiß nicht mehr wer alles) sind.
      Howie ist Spross aus der Kiltfamilie in Edinburgh, die den Riesenladen unter der Burg und den kleineren unten auf der Royal Mile, neben John Knox house haben. Nach Ausbildung in New York etc. hat er sich vor Jahren vorgenommen, dem Kilt das verstaubte zu nehmen, und moderne Freizeit Kilts zu machen, also weniger klassische Tartans, sondern Jeans, Leder, Tarnstoff, Lack, durchsichtig, Tweed, unis, Fischerhemdstoff, so ziemlich alles. Die werden dann auch eher locker auf der Hüfte getragen, mit eher runtergezogenen Kiltsocken und Boots. Statt Sporran sind meist anknöpfbare Hosentaschen dran und als Gürtel ein Flugzeuggurt. Erst war er im Keller unter dem normalen Kiltladen, jetzt hat er nen Extraladen in der New City. Soviel dazu. Sind auch nicht ganz billig, aber so ein Whiskykilt wäre ja sozusagen ein Unikat. Also wer interesse hat, Howie anfunken. Ein kleiner Schnipsel vom Kilt ist auf der Seite unter Ready to wear (die ja leider noch nicht funktioniert) zu sehen.
      Save the planet - drink organic! (Black Isle Brewery)
    • Aha, das war vor meiner Zeit...
      Hat bedingt was mit dem ersten link zu tun. Das ist nämlich der zu dem Typen, der den Stoff erfunden hat, Aber daraus wurde da ja so ein Normalokilt.
      Howie hat von ihm den Stoff bekommen und dann nen modernen Kilt draus gemacht.
      Save the planet - drink organic! (Black Isle Brewery)