Kassler-Ananas-Rösti Auflauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kassler-Ananas-Rösti Auflauf

      Vorweg, ich liebe Aufläufe.

      Zutaten für 4 Personsn (die Hunger haben)

      1 kg Kasseler roh, geräuchert in 5 mm Scheiben geschnitten.
      2 große Dosen Ananas gestückelt, Saft abgießen und trinken, weil extrem gesund. 8o
      1 kg Beutel Röstiecken .
      3 Becher Sahne je 200 gr.
      3 x Schmelzkäse 200 gr.
      1 Becher Creme Fraiche 200 gr.
      1 Beutel geriebener Gouda
      Pfeffer und Butter.

      Zubereitung:

      Ofenauflaufform mit Butter fetten
      Kasseler schindelartig überlappt in der Auflaufform auslegen
      abgetropfte Ananasstückchen über dem Kasseler verteilen
      Röstis zerbröseln und über die Ananasstückchen geben
      Sahne, Schmelzkäse und Creme Fraiche in einem Topf erhitzen, bis eine flüssige Masse entsteht - nicht aufkochen - und über die Röstis schütten.
      geriebenen Käse überstreuen und evtl. mit Pfeffer aus einer Mühle nachwürzen.
      Das alles im Backofen bei 180 Grad ca. 60 Minuten bei Unter- und Oberhitze mit Umluft backen.
      Ab und an mal ein Kontrollblick. ;)


      Und da der Whisky nicht zu kurz kommen darf, danach in aller Ruhe einen satten Islay.


      Das alles ist kalorienarm, glaube ich. :duck_weg:

      Guten Appetit, Bernd
      Ich bin ein Blauer

      Je größer der Dachschaden, um so freier ist der Blick in die Sterne.