Frage zu der Marke Stolzenberg Uhren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zu der Marke Stolzenberg Uhren

      Kennt von Euch jemand den Uhrenherstelller Stolzenberg? Kennt jemand die Qualität der Uhren? Ich hab mich da in das Modell Stolzenberg Herren-Armbanduhr Analog Automatik ST2600290002 verguckt und wüsste gerne näheres über die Qualität.
      Vielleicht haben wir ja hier jemanden aus der Branche!
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Wie heisst es doch so schön in der Werbung: Hier werden Sie geholfen! :D

      Herzlichen Dank für die schnellen Antworten an horlin und vorallem an Bernd_R. Bernd, das war eine echte Abhandlung aus der Welt der Zeitmesser. Wie sagt der Bayer da doch so schön: alea iacta est! :klatschen: :dance:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Und Heinz?
      Also irgendwie finde ich nix übers Uhrwerk.
      Mir wäre ein ETA Werk wichtig. Wobei die China-Werke auch ihren Dienst tun.

      Aber das ist auch ne Glaubensfrage.

      Optisch - Geschmacksfrage,ohne Frage.!
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old
    • Imperial schrieb:

      Dürfen wir anderen die Abhandlungen denn auch lesen? :whistling:


      Wenn Bernd_R sein ok gibt ja! :whistling: :D

      Für mich wurde es jedenfalls diese hier Zeppelin, das ist der offizielle Shop!

      @Zöllner

      Mir auch Benny und deshalb schau Dir den Link an! :top:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Also weg von Stolzenberg hin zu Junkers. :)

      Hast du schon mal eine Uhr mit einem solchen Band getragen? Je nach Armbehaarung kann das ganz schön ziepen.

      Ist auf jeden Fall eine hübsche Uhr.
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old
    • Ja Benny und ich kann Dir sagen es ziept wirklich. Wenn es mal nerven sollte kann man(n) ja auch auf Leder ausweichen! :D
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Uhren gehen nur mit Lederarmbändern...
      Meine Nomos Tangomat hat eins aus Pferdeleder, das ist einfach großartig.
      Keine Angst, die Klepper werden nicht dazu gezüchtet, um als Armband an meinem Arm zu enden. Das sind, soweit ich weiß, texanische Arbeitspferde, die nach ihrem Tod zum Armschmuck werden.
      Selbst an guten Tagen bin ich nur durchschnittlich...
      ROT ist BLAU
      und Ironie ist normal
    • whiskykanzler schrieb:

      Uhren gehen nur mit Lederarmbändern...
      Meine Nomos Tangomat hat eins aus Pferdeleder, das ist einfach großartig.
      Keine Angst, die Klepper werden nicht dazu gezüchtet, um als Armband an meinem Arm zu enden. Das sind, soweit ich weiß, texanische Arbeitspferde, die nach ihrem Tod zum Armschmuck werden.

      Werner das ist eine Sache des Geschmacks!

      Aus welchem Körperteil des Pferdes (Hengst?) ist denn das Armband? :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :duck_weg:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • whiskykanzler schrieb:

      Uhren gehen nur mit Lederarmbändern...
      Meine Nomos Tangomat hat eins aus Pferdeleder, das ist einfach großartig.
      Keine Angst, die Klepper werden nicht dazu gezüchtet, um als Armband an meinem Arm zu enden. Das sind, soweit ich weiß, texanische Arbeitspferde, die nach ihrem Tod zum Armschmuck werden.


      Einspruch! Uhren mit Lederarmband gehen bei mir gar nicht: ich hatte mal eine, das fing dermassen an zu müffeln....... :whistling:
      Nur noch Edelstahl, das kann ich auch unter der Dusche dranlassen.....
      Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird

      Gruß Andreas ;)
    • Eine Junkers also? Gute Wahl. Um die "Schwestermarke" Zeppelin schleiche ich auch schon eine Weile herum, konnte mich aber noch nie durchringen. An Chinesen hat's bisher nur eine zu mir geschafft, die ist ganz ok. Vom Tragekomfort sind mir Lederbänder (die gibt's auch in ordentlicher Dicke) auch lieber, aber an manchen Tickern sehen die einfach nicht aus. Daher im Ausnahmefall auch mal Metall.

      EDIT: Oh, grad gesehen, ist ja sogar eine Zeppelin. An feinem Milanaise-Band. Gefällt! :klatschen:
      *** In Wahrheit liebe ich alle Menschen. Ich kann das nur nicht so zeigen. Denn ich bin schüchtern. ***
    • So, jetzt hab ich das schicke Stück nun über 1 Woche powergetragen und bin wirklich begeistert. Sowohl Uhr als auch Armband einfach nur perfekt. Noch mal ein herzliches Dankeschön an Bernd! :top: :umarmen:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)