Sherry Pedro Xeménez, José de la Cuesto, 17%

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sherry Pedro Xeménez, José de la Cuesto, 17%

      Farbe: Motoröl

      Nase: Rosinen, sehr dominant. Süß. Eine Kräuternote die ich nicht genau benennen kann.

      Geschmack: flüssige Rosinen. Konsistenz: dicklich. Süß. Kirscharomen kommen, wenn der Schluck schon längst im Magen ist. Dann drüber kandiert, süß.
      Extrem süffig, aber auch wirklcih sehr süß, das muss man wollen. Kopfschmerzstoff, wenn man davon mehrere nimmt, schätze ich. Sehr lecker, und kein Wunder das in solchen Fässer super Whisky nachreift.

      Was trinkt man nach so einem Brett......gar nichts mehr. Morgn früh mit dem Trennjäger die Zähne auseinander bringen.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OdinNord ()