Autogenes Training / progressive Muskelentspannung / Phantasiereisen...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Autogenes Training / progressive Muskelentspannung / Phantasiereisen...

      Hat Jemand von euch Erfahrung damit?

      Ich habe mich in mehreren Kuren damit beschäftigt und kann mich mit den o.g. Methoden gut entspannen.

      Progressive Muskelentspannung vor dem Einschlafen ist ne gute Sache.


      Gehört eigentlich besser in einen "Gesundheit" Thread. ^^
      Ich bin ein Blauer

      Je größer der Dachschaden, um so freier ist der Blick in die Sterne.
    • Vor allem benötigt man für alles genannte eine Menge Disziplin und Durchhaltevermögen!
      "Technik" ist das eine - das aber in Fleisch und Blut übergehen zu lassen das andere....
      Nur mit einer Regelmäßigkeit sind Erfolge zu erzielen.
      "Sie dürfen nicht alles glauben, was sie denken."
      (c)Heinz Erhardt

      "Der Elekrolytmangel ist der größte Feind des Trinkers. Von der Dehydrierung einmal abgesehen"
      (c)Herr Lehmann, Sven Regener
    • Also Autogenes Training und/oder progressive Muskelentspannung kenne ich.
      Und grade die Muskelentspannung hat mir sehr viel gebracht.

      Kannst mich ja mal anrufen, dnan erzähl ich dir nen bißchen mehr. :ok:
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .