Ladyburn 1973

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladyburn 1973

      Ich hatte diese Woche das Glück, diesen -man muss es wohl so nennen- Whisky kosten zu dürfen.

      Originalabfüllung,
      27 Jahre, dest. 1973, bottl. 2000
      50,4%alc

      Farbe: da es nicht sehr hell war, keine Aussage
      Duft: schwerer Blumenduft, Honig
      Aroma: für einen Lowlander ertaunlich voll, creming, Karamell, Honig
      Abgang: lang

      Die Fassstärke war auf der Zunge kaum zu spüren. Ein toller Whisky zu einem nicht ganz so tollen Preis.

      Oliver
      Für medizinische Zwecke geeignet...
    • RE: Ladyburn 1973

      Ladyburn 27 yo 1973/2000 (50.4%, OB)

      Farbe: hell
      Duft: Blumen, Erdbeeren, Honig und Eichenholz
      Geschmack: fett, cremig, Aprikosen und Birne
      Abgang: mittel

      Fazit: Für nen Lowlander erstaunlich viel Bums. War eine Erfahrung wert und habe es nicht bereut.
      Gruss



      Whiskybembel
    • Ladyburn 27 Years 1973 – 2000 Cask No. 3172 50,4% OA

      Geruch: mild und leicht, grasig und frisch, süßlich und malzig, blumig und deutlich Getreidefeld mit Kornblumen, dezent Parfume, später ein Hauch Benzin und Lösungsmittel, frischer Regen
      Geschmack: ölig und vollmundig, mild aber schwer, schön malzig und eine dezente Schärfe, mit Wasser wird er ein bisschen trocken und holzig – deutlich alte Eiche, mittellanges leicht öliges Finish mit Apfelmus und Kräuterzuckerl, am Ende sehr würzig und ein bisschen trocken
      Fazit: ganz gut, eine echte Rarität die man nur selten im Glas hat 84 Punkte
      (c) by HIAS