Miltonduff 18J 58% Bourbon Cask, Anam na-H Alba

    • Miltonduff 18J 58% Bourbon Cask, Anam na-H Alba

      Farbe: leicht schmutziges Gold

      Nase: Erst Kuchenteig, frisch gebackener Kuchenboden, dann folgt Vanille und leicht geröstete Nüsse. Eine weiche, sanfte Fruchtnote übernimmt die Herrschaft. Zuckerwatte. Kandierte Kirmesäpfel. Eine sich erst schnell verändernde Nase, aber dann beständig ab der Fruchtnote. Wasser verstärkt den fruchtigen Eindruck.

      Geschmack: Malz, Apfel, Süß, weiße Schokolade. Wechselt zwischen fruchtig und süßlich. Mit Wasser etwas schärfer, trinkt sich ohne Wasser viel besser. Blumig, frisch und angenehm.

      Nachklang: mittellang, mit einem süßlichen finish.
      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Speyburn - allgemeine Informationen zur Distille
    • Miltonduff 18 yo, ANHA, 58%, 1995, Bourbon Barrel

      Farbe: intensiver Bernstein, krass für ein Bourbon Fass

      Nase: Pur: sehr intensive volle, reife Frucht, da ist Blutorange, Aprikose aus der Dose, Apfelmus mit Zimt. Vanillepudding mit Honig schließt sich an. Ein sehr intensiver Duft!
      Mit Wasser: mehr Gewürze, Kräuter, die Frucht tritt etwas zurück, steht ihm gut.

      Geschmack: Pur: Angenehmer Antritt, sofort likörartige cremige Honigsüße, Brombeermarmelade und hinterher schöne leicht bittere Orange. Fett, und pur super trinkbar!
      Mit Wasser: jetzt schärferer Antritt, immer noch sehr fruchtig, aber hier nun auch mehr Eichenaromen, leichte Suppengewürznote die von den Früchten umspült wird. Interessant.

      Abgang: sehr lang und mehr und mehr Holz, gut!

      Kommentar: Pur eine unglaubliche Fruchtbombe, das war ein sehr aktives Fass. Die Farbe ist für Bourbonreifung auch extrem dunkel. Sehr lecker und pur besser als mit Wasser. Man sollte aber damit spielen um noch mehr interessante Aromen rauszukitzeln! Geiles Teil!