Irgendwas macht Tom falsch...

    • Eggi schrieb:



      Ist mir egal, ob euch das ermüdet, aber wegen solcher "Menschen" suche ich mir meine Käufer aus und verkaufe nur zum Originalpreis. Bevor ich meinen Whisky an "Menschen" wie oben verlinkte verkaufe, kippe ich ihn lieber in den Ausguß. Ich habe das nicht nötig, meinen Schnaps zu verkaufen.


      Wir wissen alle, dass du das nicht nötig hast Hannes und das ist auch schön so. Gut, dass jetzt auch der Sachverhalt aufgeklärt ist.

      Meine Denke ging in eine ganz andere Richtung und deswegen hat mich das reflexartige "beißen" auch irgendwie ermüdet: Ich schreibe in der Ichform weiter, weil das das Ganze was ich dazu zu sagen habe einfacher macht: Das Ganze schreibe ich auch vor dem Hintergrund, dass wir alle wissen, dass wir einerseits ein recht teures Hobby pflegen und andererseits hier nach wie vor eine relativ große Bandbreite gesellschaftlicher VerdienerInnen vertreten ist.

      Käme ich heute in eine finanzielle Schräglage würde ich mir sicher überlegen, wo ich die ein oder andere begehrte Flasche (die ich womöglich auch im Forum für einen guten Preis gekauft habe) zum maximalen Preis verkaufen könnte und würde in dem Moment ganz sicherlich das Forum hinten an stellen. Ebay oder Krüger, das müsste dann von Flasche zu Flasche abgewogen und entschieden werden. Ich häufele nicht soviel, dass es sich für mich lohnen würde mit dem Kanzler Kontakt aufzunehmen, in den Foren sind mit gutem Grund Auktionen ausser zum guten Zweck verboten. Mein erworbenes Whiskyforenwissen würde ich natürlich einsetzen. Auch wenn ich kein Sammler bin, die ja zumeist schon mit einer gewissen Wertsteigerung rechnen.
      Sicherlich sind wir (und da schließe ich mich überhaupt nicht aus) genervt von Islayfahrern, die nichts besseres zu tun haben als Stunden später eine Auktion bei Ibäh reinzustellen uvam.
      Umgekehrt freuen sich viele auch über günstig geschossene Whiskys, manchmal sicherlich auch die Unkenntnis des Auktionärs nutzend.

      Anyway. Mir kam es eben nicht wie ein "normales": rare Flaschen abgreifen und dann die "Abzocke" starten vor. Schön daran ist, dass mich mein Gefühl nicht getrügt hat. Ich kenne und schätze Michael sehr.
      Habe fertig Axel
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • Whiskinger schrieb:

      Suche KPT Ferkel zum Ausgabepreis...

      ... naja, versuchen kann man es doch mal, oder?
      :D :duck_weg:

      thomasfantasy schrieb:

      Wollen wir eine Liste auf machen :D



      Ich hätte da noch welche, aber ich bn dort wie Hannes, nur anders.
      Da hat der Ausguß keine Chance :nein:
      Die trinke ich selber *ätsch*

      Sry ;)
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Ein letzter Beitrag meinerseits, zu diesem Tema.

      Ob Mensch mir das glaubt oder nicht, ist jedem selber überlassen.

      Ich habe auch noch andere Flaschen bei E-Bay eingestellt, die ich auch zu relativ guten Preisen bekommen habe.
      Ich hoffe das diese dann nicht auch noch in Stein des Anstoßes sind, weil das ist nicht der Grund warum ich diese Flaschen eingestellt habe.
      Sondern weil sie nicht in meiner Preisklasse sind das ich sie aufmachen würde, oder sie sind nicht mein Geschmack.
      Da kommt die Frage auf, warum habe ich sie dann gekauft?? Es war einfach am Anfang meiner Whisky-zeit, da kauft Mensch, bzw. ich habe es getan , Flaschen ohne genug darüber nachzudenken.
      So werde ich mich in naher Zukunft von allen Flaschen trennen die mir nicht zusagen, oder mir zu teuer sind zum Öffnen.( wo das Ferkel und die Bunnys nicht zuzählt)
      Der Grund warum ich mich trennen muss, den kann derjenige der es wissen möchte bei mir via PN erfragen.

      Mein Fazit ist, ich wollte keinem hier oder woanders im Forum ärgern oder reizen, und ich bitte alle, bei denen es anders angekommen ist, als es von mir gemeint war , vielmals um Entschuldigung.
      Ich möchte ein konstruktives Mitglied sein, und keiner der die Menge spaltet oder aufmischt.
      Was mich sehr betrübt hat, ist das sich Menschen die mich von dem ein oder anderen Treffen ein wenig kennen müssten( so dachte ich zu mindesten) sich so angemacht gefühlt haben.
      Ich hoffe wir könne diesen Sachverhalt dann beim nächsten Treffen in Freundschaft bei einem Dram klären.

      Falls gewünscht oder erlaubt, würde ich weiterhin in diesem Forum bleiben, und wie bisher recht ruhig mitmachen und mich wohl fühlen.
      Aber das von herzen und auch mit Respekt gegenüber anderen Mitgliedern.

      Gruß
      Michael
      Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie Andere mich gerne hätten.
    • Pokerkoch schrieb:



      Der Grund warum ich mich trennen muss, den kann derjenige der es wissen möchte bei mir via PN erfragen.

      Gruß
      Michael


      Michael, ich denke das geht keinen was an. Bewahre dir die Distanz, ein Seelenstrip ist nicht nötig.
      Irgendwie klar, das ausgerechnet der begehrte Stoff hier Befindlichkeiten geweckt hat und das so eine Diskussion (zu der ich auch beigetragen habe) dann entsteht. Das liegt zum einen an der Genialität des Stoffes und zum anderen eben daran, das im Whiskyforum die Leute eben einen anderen Bezug dazu haben, als die breite Ebay Masse. Egal jetzt.

      Wenn jemand was kaufen will, soll er es tun, aber deine Gründe zu verkaufen sind deine persönlichen. Nur weil es hier in dem Thema jetzt ein wenig gerieben hat, mußt du dich nicht nackig machen. So viel Respekt soll sein.
      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Speyburn - allgemeine Informationen zur Distille
    • Pokerkoch schrieb:

      Falls gewünscht oder erlaubt, würde ich weiterhin in diesem Forum bleiben, und wie bisher recht ruhig mitmachen und mich wohl fühlen.

      Ich habe diesen Fred auch bestimmt nicht aufgemacht, weil ich den Verkäufer bloßstellen wollte. Und kein Verkäufer sollte sich schämen für den Preis, den er verlangt. Zu einem Handel gehören immer noch 2... wenn jemand den Preis (wirklich) bezahlt, ist das doch insbesondere eine schöne Bestätigung für Tom's Arbeit.

      Und wie Odin schon geschrieben hat: Bitte kein Striptease hier, weder seelisch noch körperlich. Bleib also ruhig - so angezogen wie du bist :D
      Whisky-Journal - von, über und wegen Whisky

      Suche:
      - SMWS 38.xxx (Caperdonich)
      - Caperdonich 24yo Whiskykanzler Uncollectable Collection
    • ... ohne jetzt Oel aufs (evtl.) Feuer zu gießen.

      Meine Einstellung grundsätzlich zum Erwerb von Flaschen zum Freundschaftspreis -alternativ Forumspreis, Ausgabepreis etc.- um diese dann mit erheblichem Aufschlag zu veräußern, steht fest. Da verfängt bei mir das Argument mit dem finanziellen Notfall dann, wenn es so ist (und so einen Fall gab es, wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, erst kürzlich im Nachbarhaus -Wohnzimmer*gg*-), allerdings nicht wenn gleichzeitig Flaschen gekauft werden etc. pp .....

      Ob und wie diese Aktion nun explizit zustande kam und ob und in welcher Form sich einige Punkte durch weitere Erklärungen relativieren, ändern usw. ist für mich erstmal unerheblich. Zu den mir zugänglichen Informationen habe ich geantwortet und meine Meinung kundgetan. Das ist so!
      Dazu haben vor allem die beiden Aussagen (Links), in Post #17 beigetragen.

      Den Rest, also das ausziehen, Respekt, erklären, liebhaben ist -falls es in diese Richtung zielte- wegen mir nicht notwendig.

      Gruß, Stefan
      *M*A*S*H*
    • thomasfantasy schrieb:

      Wenn alle die bei Ebay Flaschen zu überhöhten Preisen verkaufen das Forum verlassen müssten, hätten wir einige Mitglieder weniger

      Ich würde das auch nur machen, um überhaupt einen Verkauf zustande zu bekommen, ohne auf den horrenden Portokosten aus DK sitzen zu bleiben... :cursing:
      Whisky-Journal - von, über und wegen Whisky

      Suche:
      - SMWS 38.xxx (Caperdonich)
      - Caperdonich 24yo Whiskykanzler Uncollectable Collection