Der Dailuaine Zwinger

    • Der Dailuaine Zwinger

      Der Dailuaine Zwinger

      Eine kleine Geschichte am Rande zum Entstehen meines Zwingernamens:
      Mein verstorbener Vater war ein großer Freund und Kenner von Malt Whisky. Er besaß ein Buch, in dem alle Malt Whiskies beschrieben und bewertet sind („Malt Whisky“ von Michael Jackson), auch über Herkunft und Besonderheiten der einzelnen Marken berichtet wird.Und da mein erster Golden (Glenailsa Crackerjack, inzwischen Multi Champion) aus Schottland, der Wiege der Goldens, stammt, wollte ich einen Zwingernamen haben, der daran anknüpft.

      In dem besagten Buch fand ich den Namen Dailuaine, er gefiel mir und so ist alles gekommen. Dailuaine ist gälisch und heißt „Grünes Tal“ und wir wohnen im Gründautal - paßt doch perfekt zusammen, oder? Aber ganz ehrlich, was Dailuaine heißt, habe ich erst nach der Geburt des ersten Wurfs von schottischen Freunden meines Vaters erfahren. Aber Intuition ist eben auch was wert.
      Alle Welpen werden übrigens bei der Wurfabnahme mit Dailuaine Whisky getauft.


      aus: ebenda

      das wär doch was für unseren Ingo :duck_weg:
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • Das ist für mich ein alter Hut Axel.
      Als Dailuaine Fan weß man dies dank Netz schon lange, erstes erstauen kam so 2005 als ich mal nach Bildern suchte und Hunde sah :D
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge