Hobbit 2 - Smaugs Einöde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hobbit 2 - Smaugs Einöde

      War noch keiner drin? Läuft doch schon ne Zeit.

      Gestern haben wir uns den Film gegeben. 3D ist schon echt eine gute Erfindung.
      Der Film besteht in der Hauptsache uas 2 Handlungen: rennen und kämpfen!

      Lediglich im letzten Filmdrittel hat mal eine relativ längere Phase in der es mal nicht so zur Sache geht. Der Dialog Bilbo-Smaug zieht sich etwas.
      Ist aber nicht schlimm, eher im Gegenteil. So wirkt der Film nicht "drübergeflogen".

      Absolut kurzweilig also, es geht viel kaputt, es gibt knaller-Schnreckmomente und einige Lacher.

      wir waren total zufrieden.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Ich war kurz nach Start im Dezember mit ner Freundin drin.

      Ich muss dazu sagen, das ich das Buch mehr als 5x gelesen habe und daher dem Film kritisch gegenüber stehe.
      Insgesamt war der Film aber ok.

      Das Einzige was mich tierisch gestört hat, war die Handlung um Beorn....Das war mir alles zu kurz und unausführlich abgehandelt.

      Ansonsten habe ich versucht nicht zu viel mit dem Buch zu vergleichen und habe mich einfach der Handlung ergeben..
      Whisky is water without the bad parts!
      :sch: you can take the boy out of scotland, but you can`t take scotland out of the boy :sch:
    • Was Beorn betrifft, muss ich dir leider Recht geben. Da hätte man mehr ins Detail gehen müssen
      Das Buch habe ich "nur" 3 mal gelesen. Es ist ja ein eher kurzes Buch, und verglichen damit muss man sich schon anstrengen, 3 Filme daraus zu machen.
      Ich betrachte das aber losgelöst. Vergleichend kann ein Film selten gegen ein Buch richtig punkten.

      Was mir auch sehr gut gefallen hat, waren die Szenen von Gandalf.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Schön zu hören das ich mit der Meinung nicht alleine bin. Was die Szenen mit Gandalf angeht stimme ich Dir zu.
      Whisky is water without the bad parts!
      :sch: you can take the boy out of scotland, but you can`t take scotland out of the boy :sch:
    • Danke für die Info. Als echter Tolkien-Fan habe ich mir Teil 1 nicht "angetan" und werde mir auch Teil 2 und 3 nicht ansehen. Was ich hier lese bestätigt meine Vermutungen.

      Gruß, Nils
      There are two things best taken naked, and one of them is whisky.
    • Laugenbroetchen schrieb:

      Nils schrieb:

      Danke für die Info. Als echter Tolkien-Fan habe ich mir Teil 1 nicht "angetan" und werde mir auch Teil 2 und 3 nicht ansehen. Was ich hier lese bestätigt meine Vermutungen.

      Gruß, Nils


      und das von einem, der sogar nas-plörre 'ne chance gibt..... :duck_weg:

      :rofl: und ich hab mir das echt verkniffen.... :rofl:
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • OdinNord schrieb:

      Besonders die Bodyguarderin hatte an diesen Szenen "VIEL" Freude... :rofl:


      :D :D :D
      Werde mal schauen ob ich reingehe,
      noch bin ich jungfräulich
      weder Teil 1 gesehen
      noch Buch gelesen

      Kino ist wie Flipper

      For amusement only :!:

      Es sei denn Programmkino
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge