Verständnisfrage

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verständnisfrage

      Hallo zusammen,

      in den Boardregeln sehe ich keine Regel, die es grundsätzlich verbietet, in einem Beitrag einen Link auf einen Whisky Anbieter zu setzen, der kein Board Sponsor ist. Dass man das nicht nur wegen der Regel, sondern alleine aus Anstand nicht in seiner Signatur macht, versteht sich von selbst.

      Dennoch wurde in einem Beitrag von mir, der Link auf einen Anbieter gelöscht mit Hinweis auf "Rücksicht auf die Sponsoren".

      Ich finde das unglücklich. Ich will jetzt nicht gleich "Zensur" schreien, aber es geht schon in diese Richtung. Der Verlauf des Themas hat ja gezeigt, dass an diesem Anbieter nichts besonderes ist. Warum also löscht man den Link? Ich finde, dass das in einer offenen Diskussion unnötig ist.

      Viele Grüße
      Harry
      "There are two things a Highlander likes naked, and one of them is malt whisky."
    • Weil es da eine merkwürdige Geschichte gibt:

      Ein Mitarbeiter der Firma meldete sich per Mail und erzählte, dass "nach Auswertung der Daten auf dem Firmenserver(haha) gemerkt worden sei, dass angeklickte Links(mehrere Links?...sind mir nicht bekannt) ins Leere gelaufn seien."
      Wie man das feststellt, erschließt sich mir nicht. Wenn ein Link entfernt ist, ist er nicht mehr existent und kann auch nicht ins Leere laufen.

      Einerlei, er machte dann gleich das Angebot, Sponsor zu werden.
      Wir brauchen aber nicht mehr Sponsoren, irgendwo ist Schluss.
      Da mir seine Ausführungen spanisch vorkamen, wurde der Link gelöscht.

      So, nun zur Frage allgemein:
      Wenn über eine Abfüllung diskutiert wird, und jemand sagt, der oder Shop habe sie noch, dann kann der Link gepostet werden. Aber ganz allgemein einen Shop nennen, nur mit dem Hintergrund, dass es ein Shop sei, geht nicht. Entweder wir haben ein sponsorbasiertes Forum oder nicht. Einen Eiertanz dazwischen mahe ich nicht.

      Wie gesagt, bei bestimmten Abfüllungen kann die Bezugsquelle gepostet werden.
      Es gibt allerdings Shops, deren Inhaber hier non grata sind, da geht dann gar nichts.

      Immer wieder kommt auch vor, dass sich Shopinhaber hier anmelden und meinen, durch Hintertür verkaufen zu können. So ein Benehmen ist schlichtweg Scheisse!! Zum teil wurden dann PNs an Mitglieder geschickt mit dem Hinweis, "Guck mal, bei mir kriegste die Abfüllung noch günstiger als bei den Sponsoren". Sobald es den leisesten Verdacht gibt, fliegen diese "Mitglieder".

      Ich denke, dass die Meisten hier mit dieser Handhabung einverstanden sind. Einigkeit und verschiedene Meinungen sind nie auszuschließen. Die Mehrheit reicht.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • Noch etwas:
      Die Sponsoren leisten hier eine Menge Nebenarbeit in Form von erklärenden Beiträgen.
      Ich sehe nicht ein, dass einige zur Forenkultur beitragen und andere dann absahnen. Bevor ich hier auf die schiere Größe der Mitgliederzahl schaue, verkeinere ich lieber die Anzahl der Mitglieder auf die etwa 300 Schreiber.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • Einstein-Husum schrieb:

      ... Bevor ich hier auf die schiere Größe der Mitgliederzahl schaue, verkeinere ich lieber die Anzahl der Mitglieder auf die etwa 300 Schreiber.


      Die Größe der Mitgliederzahl sollte nie Maßstab sein und ist völlig egal. Was bringen einem zig tausend Karteileichen, wenn keine konstruktiven Beiträge kommen?!

      Jedoch sollte eine "Verkleinerung" der Mitgliederzahl - also künstliche Verkleinerung - sehr, sehr genau bedacht werden. Das ist schnell der Anfang vom Ende, dann ist man nur noch ein elitärer Haufen vorhanden, der unter sich kommuniziert und fertig, in den neue Mitglieder nicht hereinkommen und hereinkommen wollen.
    • Eggi schrieb:

      Jedoch sollte eine "Verkleinerung" der Mitgliederzahl - also künstliche Verkleinerung - sehr, sehr genau bedacht werden.


      Das war jetzt nicht das Hauptthema, sondern nur das Aufzeigen, dass ich auch Konsequenzen ziehen würde, wenn es gewünscht wird.
      Es geht um die Links.

      Ich ärgere mich immer wieder über eine Handvoll Mitglieder, von denen außer Kritik nichts kommt.
      Kritisieren geht sehr leicht, etwas tun, fällt dann schon schwieriger(Du bist nicht gemeint, Hannes, bevor das nun gleich falsch interpretiert wird).
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • Einstein-Husum schrieb:

      Weil es da eine merkwürdige Geschichte gibt:

      Ein Mitarbeiter der Firma meldete sich per Mail und erzählte, dass "nach Auswertung der Daten auf dem Firmenserver(haha) gemerkt worden sei, dass angeklickte Links(mehrere Links?...sind mir nicht bekannt) ins Leere gelaufn seien."
      Wie man das feststellt, erschließt sich mir nicht. Wenn ein Link entfernt ist, ist er nicht mehr existent und kann auch nicht ins Leere laufen.
      Naja, wenn man kein Gesprächsthema hat, bastelt man sich eins ... sowas nervt!

      Einerlei, er machte dann gleich das Angebot, Sponsor zu werden.
      Wir brauchen aber nicht mehr Sponsoren, irgendwo ist Schluss.
      Da mir seine Ausführungen spanisch vorkamen, wurde der Link gelöscht.
      Das war der Grund der Kontaktaufnahme .................. wobei, selbst wenn noch was frei wäre, haben die meisten Onlineshops nicht die Abfüllungen um die es hier häufiger geht (hoffe ich doch).

      So, nun zur Frage allgemein:
      Wenn über eine Abfüllung diskutiert wird, und jemand sagt, der oder Shop habe sie noch, dann kann der Link gepostet werden. Aber ganz allgemein einen Shop nennen, nur mit dem Hintergrund, dass es ein Shop sei, geht nicht. Entweder wir haben ein sponsorbasiertes Forum oder nicht. Einen Eiertanz dazwischen mahe ich nicht.

      Wie gesagt, bei bestimmten Abfüllungen kann die Bezugsquelle gepostet werden.
      Es gibt allerdings Shops, deren Inhaber hier non grata sind, da geht dann gar nichts.

      Immer wieder kommt auch vor, dass sich Shopinhaber hier anmelden und meinen, durch Hintertür verkaufen zu können. So ein Benehmen ist schlichtweg Scheisse!! Zum teil wurden dann PNs an Mitglieder geschickt mit dem Hinweis, "Guck mal, bei mir kriegste die Abfüllung noch günstiger als bei den Sponsoren". Sobald es den leisesten Verdacht gibt, fliegen diese "Mitglieder".
      Das ist ohne Frage beschissen .............. und dort konsequent rauszuschmeissen ist völlig berechtigt.

      Ich denke, dass die Meisten hier mit dieser Handhabung einverstanden sind. Einigkeit und verschiedene Meinungen sind nie auszuschließen. Die Mehrheit reicht.
      *M*A*S*H*
    • Ich weiß zwar nicht, wer Hannes ist ( ;) ), aber danke für die Klarstellung.

      Kann das dann bitte in die Boardregeln mit aufgenommen werden?

      Viele Grüße
      Harry
      "There are two things a Highlander likes naked, and one of them is malt whisky."
    • Der, dessen Aussage Albert kopiert und auch beantwortet hatte.
      Sollte eigentlich logisch sein, oder? :whistling:
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Einstein-Husum schrieb:

      ...So ein Benehmen ist schlichtweg Scheisse!!...
      Um mal wieder etwas Freude zu verbreiten "sperre" ich den User Einstein-Husum für 12 Minuten wegen falscher Schreibweise...ein ß wäre im vorliegenden Fall richtig gewesen...
      Selbst an guten Tagen bin ich nur durchschnittlich...
      ROT ist BLAU
      und Ironie ist normal
    • whiskykanzler schrieb:

      Und dann meine ich noch, dass nicht jede Formulierung zur Debatte gestellt werden sollte. Albert hat was geschrieben und nun ist Schicht.


      Jawoll! Melde gehorsamst, die Botschaft gelesen zu haben. Willkommen in der Diktatur. Ist ja auch nur für die blöd, die nicht Diktator sind. ;)

      Irgendwie dachte ich, da oben bei Nessie würde was von "Forum" (und nicht was vom Zentralorgan der Whiskypartei) stehen und hatte doch glatt geglaubt, hier geht es um den Austausch von Meinungen, Fragen, Antworten und Rückfragen. Und das Gerdchens "Basta"-Mentalität keinen Platz hier hätte.

      Bei allem Respekt vor Albert (dessen Haltung und Handlungen ich in diesem Fall richtig finde), diese immer wieder aufkommenden Aufrufe, dass die Debatte zu enden habe, wenn Albert irgendwas geschrieben hat, gehen mir auf die Nerven. Und sie führen auch zu nichts ... Außer zu Widerspruch.

      Gruss, Nils
      There are two things best taken naked, and one of them is whisky.
    • Na gut, dann schreibt mal schön weiter und kaut alles gut durch, damit es sich auch gut verdauen lässt. Gerne wird aber auch darüber gelästert, dass "woanders" alles und das immer wieder durchgekaut wird.

      >>Nils
      Brüllend komisch, meinen Satz mit Diktatur in Verbindung zu bringen. Da hätte ich von Dir doch mehr erwartet. Wenn ich mich richtig erinnere dann schrieb ich, dass nicht "jede Formulierung" zur Debatte gestellt werden sollte. Von einem Maulkorb durch Albert habe ich eher nichts geschrieben.
      Aber da das ja hier ein freies Forum ist kann auch jeder die Formulierungen anderer durchleuchten und nach Bedarf auslegen.

      K.Anzler
      Redakteur des Zentralorgans der Whiskypartei der diktatorischen Republik Maltreoliens
      Selbst an guten Tagen bin ich nur durchschnittlich...
      ROT ist BLAU
      und Ironie ist normal