Sin City 2 - a dame to kill for

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sin City 2 - a dame to kill for

      BRACHIAL !!!

      HAMMER !!

      Anders kann man es nicht sagen.

      Ich beschreib es mal so:
      Dass das KPT ein wilder Haufen Verrückter ist, ist ja bekannt. Das wir uns auf den KPT´s oft völlig daneben benehmen und wie die Sau abgehen, auch.
      Wäre dieser Film ein Whiskytasting und würde man dieses Tasting mit dem KPT vergleichen, so wäre das KPT ein Haufen Barbiepuppen die sich mit abgespreitzen Fingern aus imaginären Teetassen zuprosten.

      Was für ein Gemetzel!

      Absolut geil!
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Hm, ok, ich hab aber auch durchaus Stimmen gehört die sagen, dass dieser zweite Teil bei Weitem nicht an die Klasse des Ersten ranreicht.
      Auf was genau beziehst du dich? Auf das reine "Gemetzel" oder den gesamten Film?

      Teil 1 fand ich z.B. einen absolut genialen Streifen u.a. weil er so "anders" ist im Verhältnis zu den typischen Blockbustern, weil er so Klasse und atmosphärische Szenerien liefert und weil durch diese krasse Optik alles sehr stark rüber kommt. Dazu dann die zum Teil rohr Gewalt und die heftigen Farbkontraste.
      Zusammen ergibt das ein kunstvolles Ding was mich total vom Hocker gehauen hat.

      In wie weit bietet da der zweite Teil "neues" oder noch heftigeres?
      "Ein Stock im Arsch ist noch lange kein Rückgrat" ---- Die Lösung des Problems ist niemals die Gewalt; doch manchmal hilft es wenn es auch mal knallt
    • in dem Sinne bietet der 2. Teil nicht " neues"

      ich wehre mich aber auch immer gegen diese Vergleiche. Ich hab natürlich auch Teil 1 gesehen, und ich gehöre zu den Menschen, denen es "reicht" wenn Tei l2 nicht schlechter ist. Es muss nicht immer schneller höher weiter, es ist auch völlig ok wenn etwas "genauso gut" ist. Die Handlung schließt an Teil 1 an und die Farbeffekte in dem schwarz-weiss-Streifen sind ähnlich...bis besser.

      Die Sprache, der Dreck, dieses gnadenlose Töten, die art von Gewalt als Film, einfach geil, für Leute mit meinem Humor. Was mir hier besser gefällt als beim ersten: Hier sind es nur 2 Handlungsstränge die parallel laufen und am Ende die Hoffnung auf einen 3. Teil hinterlassen, allerdings frage ich mich.....wen soll man dann da noch töten..... :rofl:

      Man darf nicht vergessen um was es sich hier handelt, bei dieser Verfilmung und dementsprechend sollten die Ansprüche sein.

      Mein Anspruch ist: Spaß haben. Und den hatte ich.

      Ach...und die Leute die meinen "das er nicht an die Klasse des ersten heranreicht" dürfen nicht vergessen: der erste war sensationell neu in seiner Art. Der 2. ist eben nicht "neu". Das es Systemkritiker gibt , die 10 Jahre nach dem ersten Teil jetzt einen revolutionär entwickelten 2. Teil erwarten, ist mir klar. Ich gehöre zu den Leute, denen was beständig gutes auch reicht.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Telefonierte grade mit einem Freund, der hört - warum, das weiß und verstehe ich nicht - immer noch den Radio Sender 1 Live. Wer hier in NRW lebt, kennt den. Ich persönlich ...ach komm, ich kürze es ab...ich ziehe eine OP am Kiefer ohne Betäubung diesem ach so witzigen innovativen jungen Sender mit seinen tollen Moderatoren die alles in den Dreck ziehen vor.
      Jedenfalls fragte er mich " und wie fandste den Film? die bei ein Live sagen...."
      Ich:" samma ...gehts? du hörst den Rotz noch...??"
      Er: " ja, jedenfalls ham die da einen Kinochecker...."
      Ich " Alter!! Kinochecker? Ich baller dir gleich eine durch die Leitung!"
      Er:" jetzt lass mich doch ma ausreden! Also die ham da einen Kinochecker, und dersagt, der erste Sin City war viel besser....."
      Da bin ich dann gepfegt richtig eskaliert.
      Ein Kiiiiinochecker !!! Aha !! Der trinkt bestimmt auch EDEL-BIER, oder watt!

      KLAA!! TEIL 1 WAR BESSER!! JA SICHER !! Beurteilt der genau WIE? Bei eins live sind die Typen 20, vielleicht 25 Jahre, der Film war ab 18, da war der doch nicht im Kino, die Wurst! vor fast 10 Jahren! und wenn, dann nicht 3D ! Wieder so ein Oberschlauer, der erst in Transformers geht und Sin City dann eher langweilig findet, denn da spielt ja noch nicht mal ein HANDY mit ! Kiiiiino-CHECKER!!! Am liebsten würde ich mal eben nach Köln fahren und bei dem den Bodychecker geben!

      so ! Das musste mal raus!
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OdinNord ()

    • :rofl: köstlich :rofl: mit wem Du all so telefonierst :rofl:

      Aber die Vergleiche Teil 1 und Teil 2 und / oder Buch und Film und oder bei Musik ein Klassiker X einer Band Y mit einer neuen Studioplatte zu vergleichen, oftmals sehr sehr ätzend.... und vollkommen daneben, nicht immer, aber sehr oft!

      Kinochecker, fuck them all :rofl:
      "I´m dirty, mean and mighty unclean" - Bon Scott
      "Will you let me go to hell the way I want to?" - Wild Bill Hickock