Das Foto des Jahres?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Foto des Jahres?

      Für mich ist es das! Das Wissenschaftsfoto des Jahres... :thumbup:
      Da fliegt so 'ne Sonde Millionen km durch's All und macht dann solche Fotos. :thumbsup:

      16 km vom Kern des etwa 5 km großen Kometen entfernt... Das ist so surreal!

      Und wer das Bild sehen will, klickt mal hier drauf!

      Und am 19. fliegt Siding Spring ganz dicht am Mars vorbei... :rolleyes: Mal schauen, was es da an Bildern geben wird... :klatschen:
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Whiskinger schrieb:

      Ich will euren Enthusiasmus nicht dämpfen, aber... Farbfernsehen gibt es schon seit mehr als 50 Jahren. Hat die NASA von diesem Quantensprung in Sachen Visualisierungstechnologie bisher etwa noch nix gehört?

      Farben bringen hier wohl nicht soviel. Außerdem wird dadurch das Datenvolumen nur aufgebläht.
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Whiskinger schrieb:

      Ich will euren Enthusiasmus nicht dämpfen, aber... Farbfernsehen gibt es schon seit mehr als 50 Jahren. Hat die NASA von diesem Quantensprung in Sachen Visualisierungstechnologie bisher etwa noch nix gehört?

      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke mal, das Bild ist in Farbe.
      Es gibt vergleichbare Bilder von Rosetta zB. beim Vorbeiflug am Mars, die sind schön farbig.

      Dass auf dem Bild keine Farben zu erkennen sind, liegt möglicherweise daran, dass die Farben zu schwach sind. :S
      Da oben gibt es nämlich nur den harten Kontrast von Licht und Schatten, weil keine Atmosphäre da ist.
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Bei der Aufnahme vom Marsvorbeiflug steht aber, dass sie in schwarz/weiß gemacht und der Mars nachkoloriert wurde. Ich vermute mal, dass es sich bei der Kamera um ein wissenschaftliches Instrument und nicht um eine Klickibunti-kamera handelt. D.h. dass für eine Farbaufnahme mehrere Aufnahmen vom selben Motiv durch verschiedene Farbfilter aufgenommen werden müssen, was sich in der Umlaufbahn um den Komenten bzw. beim Vorbeiflug am Mars etwas schwierig gestaltet. Schließlich kann Rosetta nicht mal eben anhalten, um nacheinander die 3 Aufnahmen für ein RGB-Bild zu schiessen
      Om mani padme hum
    • Yama schrieb:

      Bei der Aufnahme vom Marsvorbeiflug steht aber, dass sie in schwarz/weiß gemacht und der Mars nachkoloriert wurde.

      :$ Ähem, ja, Schande über mich! Test nicht gelesen... :whistling:
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly