Welches Buch lest Ihr gerade??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches Buch lest Ihr gerade??

      :dance: Gestern sind meine beiden neuen Bücher eingetroffen!!

      Die dunklen Wasser von Aberdeen und Die Stunde des Mörders
      beide von Stuart McBride

      Bin mal gespannt. Werde "Die dunklen Wasser von Aberdeen" heute Abned anfangen.....


      Was lest Ihr so zur Zeit??
      Whisky is water without the bad parts!
      :sch: you can take the boy out of scotland, but you can`t take scotland out of the boy :sch:
    • RE: Welches Buch lest Ihr gerade??

      Original von Mac von Allan
      Nichts ist spannender als das richtige Leben!

      Zur Zeit habe ich von Peter Scholl-Latur Zwischen den Fronten. Erlebte Weltgeschichte in Arbeit.


      Ich habe noch ungelesen "Kampf dem Terror - Kampf dem Islam? Chronik eines unbegrenzten Krieges" von ihm zu Hause, gab's vor einiger Zeit mal für 5€.
      Irgendwie bekomme ich nicht den Dreh mal damit anzufangen. :rolleyes:

      Wollte eigentlich als nächste "Der Pate kehrt zurück" von Mark Winegardner lesen.
      "Der Hund liegt hier wirklich sehr ungünstig."
      Loriot (1923-2011)


      Meine Fotos

      Prost Mahlzeit!
      Guido
    • RE: Welches Buch lest Ihr gerade??

      Original von Mattes
      Kathy Reichs "Knochenarbeit"


      Sehr gutes Buch.

      Ich will nächste Woche mit "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling anfangen
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • RE: Welches Buch lest Ihr gerade??

      Original von Egon
      Ich will nächste Woche mit "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkeling anfangen


      Ich habe es mir einfach gemacht und gehört!! Einfach genial :top:

      Außerdem habe ich von Tess Gerritsen "Scheintot" gehört! Sehr gutes Buch. Jetzt muss ich es wenigsten snicht mehr lesen ;)
      Whisky is water without the bad parts!
      :sch: you can take the boy out of scotland, but you can`t take scotland out of the boy :sch:
    • Original von Blaubär
      Ich lese gerade den Schafskrimi Glennkill von Leonie Swann


      Das hatte ich als Hörspiel (oder sagt man da Hörbuch?) auf der letzten Fahrt nach Schottland ...sehr witzig gemacht! :D


      Ich lese z.Z. "Das vergessene Pergament" von Philipp Vandenberg
      Ich kann aber noch nix dazu sagen, habs erst gestern Abend angefangen
      Grüße aus Dormitz
      Andrea
    • Walter Moers: Der Schrecksenmeister. Ein kulinarisches Märchen aus Zamonien von Gofid Letterkerl. Neu erzählt von Hildegunst von Mythenmetz

      -> Tolle Phantasie und herrlicher Humor!!
    • Von Viktor A. Ingolfsson : Haus ohne Spuren

      Klappentext
      Reykjavík, Anfang der 70er-Jahre: Jacob Kieler junior wird tot in seiner Villa gefunden. Erschossen. Auf der Suche nach Mordwaffe, Täter und Motiv erfährt die Kripo Reykjavík, dass einige Jahrzehnte zuvor der Vater des Toten, der Ingenieur Jacob Kieler senior, auf exakt die gleiche Weise umgebracht wurde. Es war der größte Wunsch des Vaters, auf Island ein Eisenbahnnetz verlegen zu lassen, doch sein vorzeitiger Tod setzte damals diesem Traum ein jähes Ende ... Ein hochspannendes Mordrätsel von der Insel aus Feuer und Eis!


      davor : Aevar Örn Josepsson : Dunkle Seelen

      Gruß
      hvalur

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hvalur ()

    • Bin grade mit der "Der goldene Kompass" Triologie beschäftigt, die ersten beiden waren schon sehr gut, Band Drei liest sich auch toll an..... Ich weiß nur nicht, wie man solche Bücher verfilmen will, ohne es wie Peter Jackson mit LotR zu machen, und alle drei Teile am Stück zu drehen... Das sind drei zusammenhängende Bücher, eine große Geschichte ohne Pausen drin.... und die beiden Hauptfiguren sind 11,12 jährige Kinder... wie wollen die denn einen zweiten Teil in einem oder zwei Jahren drehen, ohne das die Kinder älter geworden sind ????? Bei Harry Potter geht das ja grade noch, da immer ein Jahr zwischen den Büchern liegt... aber hier ???????
      Gruß & Prost

      Andrea
    • Original von Apulia
      Bin grade mit der "Der goldene Kompass" Triologie beschäftigt, die ersten beiden waren schon sehr gut, Band Drei liest sich auch toll an..... Ich weiß nur nicht, wie man solche Bücher verfilmen will, ohne es wie Peter Jackson mit LotR zu machen, und alle drei Teile am Stück zu drehen... Das sind drei zusammenhängende Bücher, eine große Geschichte ohne Pausen drin.... und die beiden Hauptfiguren sind 11,12 jährige Kinder... wie wollen die denn einen zweiten Teil in einem oder zwei Jahren drehen, ohne das die Kinder älter geworden sind ????? Bei Harry Potter geht das ja grade noch, da immer ein Jahr zwischen den Büchern liegt... aber hier ???????



      meine freundin hat die bücher auch gelesen und ich war mit ihr in dem kinofilm - sie war mehr oder weniger enttäuscht, weil die handlung auseinandergepflückt wurde.. (die reihenfolge war völlig durcheinander) am ende fehlten sogar die letzten kapitel.
      in die fortsetzung werd ich sicherlich nicht gehen - lese aber vielleicht die bücher mal *g*
    • X( ;(
      Habe gerade "Der Kreis der Dämmerung" Das Jahrhundertkind Teil 1 von Ralf Isau gelesen. Ein recht gutes Buch, zumindest so gut, daß ich die anderen Teile auch gern lesen würde. Wäre ja eigentlich auch kein Problem, Teil 3 und 4 könnte ich mir jederzeit kaufen. Doch leider bekommt man Teil 2 nirgends mehr. Ist vergriffen und ob es ein Nachdruck gibt ist ungewiss, tolle Sch...
    • Ich lese im Moment " Die Sieben Dämonen" von Babara Wood,
      das Buch ist zwar schon etwas älter, aber egal es ist bis jetzt sehr gut.
      Es geht um eine Expedition nach Ägypten um das Grab von Echnaton zu suchen und was mich sehr gefreut hat die Expeditiosteilnehmer haben auch im sandigen heißen Ägypten noch Klasse denn sie verzichten selbst dort nich auf ihren Single Malt Glenlivet :D
      Whisky ist kein Getränk,
      Whisky ist eine Weltanschauung!

      Rudyard Kipling!

      www.provenance-whisky.de

      Mein Highland Game Team!

      www.the-big-peats.de