Windows update Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Windows update Probleme

      Nachdem ich nun, mit meinem beschränkten tief iin meinem Lapi rumgesucht habe,

      ist es an der Zeit mal zu fragen ob wer was weiß.

      Seit gut einer Woche will mein Lapi kein Update für Win 7 durchführen,
      heißt wenn ich runterfahre, meldet er updates, rödelt etwas rum und fährt dann ganz runter ohne die 4 updates durchzuführen?!?

      Im Wartungcenter entdeckte ich dies



      dazu sei zu sagen, das sich mein Antivir dort nicht einschalten lässt, aber im System einwandtfrei läuft ?(

      Edith:

      Also Windows oder Fix up hilft nix

      jener Fehler geht partout nicht weg

      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von linus ()

    • Fehler weiterhn vorhanden

      Alle Foren und Tips versucht nix hilft, Windofs Hilfe und Community so wie so nicht ?(
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Wilde Vermutung meinerseits: dein Router sperrt die Microsoft-IP oder den Update-Port. Sonst fällt mir da eigentlich nur ein: Du hast dir was eingefangen, was dasselbe macht.
      Om mani padme hum
      Ein Leben ohne Teddybär ist möglich, aber sinnlos
    • Rätzel weiter rum, der oben gezeigte Fehler immer noch da (letztes Bild)

      Werde mal in meinen Router schauen, dass habe ich nicht gemacht.

      Immerhin sind die 2 anderen Fehler
      Antivir als aktiv anzeigen und Sicherung sind erledigt.

      Im Netz gab es, gleube Microsoft oder Windoof Hilfe Seit homepage die Möglickeit
      die vier update einzeln zu laden.
      Komischerweise, sagte meine Maschine 2 von den vier nicht für ihr System kompartibel?!?

      Ja Firefox und damit Netz funzt ohne Probleme,
      bis auf das was ganz am anfag war.
      Krüger Historie zeigt nicht alle Beriche an, geht mit Startseite los,
      als leere Seite neben der linken Übersicht ?(
      Cokkies uns so leeren oder Einstellungen verstellen brachten keine Hilfe
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • XLarge schrieb:

      Schonmal den Anitvir bzw. Microsoft Support gefragt?
      Dafür zahlt man ja schließlich ...


      Mache ich auch, via Microsoft Hilfe und ohne Erfolg ist schon eine mail raus

      Nachtrag:
      Hotline hört zu, dann wir helfen gegen cash ~ 100 Öcken
      ergo no thanks
      PC Man angerufen
      Adware drüber laufen lassen. Naja wie oft 6 Seiten. Please bereinigen.

      Danach Win update agent 7.xxxx, den aktuellsten.
      Ausführen---> popup --> nicht behebbarer Fehler Agent kann nicht gestartet werden.

      Problem in Microsoft community gepostet unter eben diesem Fehler
      Vorschlag eines Admis
      Eingabeaufforderung
      cmd
      sfc/scannow

      Plöpp:

      "Reparatur kann nicht gestartet werden" dies eben die Meldung.

      Ratloser denn je ?(
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von linus ()

    • @ Lars oder jeden

      ob ich dies mal probieren sollte?

      Muss mich nur mit dem Text vertraut machen.
      Fragen ob mir unverstänlich markiere ich mal rot.

      Reparaturinstallation / Inplace-Upgrade (Windows 7/8)

      Was passiert bei der Reparaturinstallation?

      Kurz zusammengefasst sichert Windows bei der Reparaturinstallation das momentane Betriebssystem mit allen Einstellungen und Programmen ab. Danach werden die Windowskomponenten noch einmal von einem Windows-Datenträger neu installiert. Programme und Einstellungen bleiben jedoch bei dem Vorgang erhalten. Wenn während der Durchführung Fehler auftreten wird die anfangs erstellte Sicherung wiederhergestellt.

      Während der Reparaturinstallation kann theoretisch nicht viel schief gehen, der Prozess sollte jedoch auf keinen Fall unterbrochen werden und es wird in grundsätzlich empfohlen die persönlichen Daten vorher zu sichern.

      Im Anschluss an die Reparaturinstallation sollten die Windows-Updates durchgeführt werden, denn das System ist wieder auf dem Stand des entsprechenden Installationsdatenträgers. Bei Windows 7 ist es ratsam gleich das Service Pack 1 (32-Bit / 64-Bit) zu installieren, wenn dieses noch nicht im Installationsdatenträger enthalten war.

      Anschließend werden dann Updates angeboten, bis das System wieder auf dem neuesten Stand ist, das können mitunter auch weit über 100 Updates sein. Da die Updates aufeinander aufbauen werden auch in der Folgezeit wahrscheinlich noch einige Updates installiert.



      Wann ist die Reparaturinstallation eine Option?

      Grundsätzlich ist die Reparaturinstallation ein drastischer Eingriff in das laufende System. Daher sollten vorher andere Möglichkeiten zur Problembehebung ausgeschöpft werden. Zum Beispiel der "sfc /scannow" zum prüfen der Systemdateien, die "chkdsk" Befehle zur Überprüfung der Festplatte oder einfach eine Systemwiederherstellung.

      Wenn der nächste Schritt eine Neuinstallation des Betriebssystems oder ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen wäre, kann die Reparaturinstallation eine Möglichkeit sein das System doch noch in der aktuellen Konfiguration zu reparieren.

      Behoben werden können dabei zum Beispiel Updatefehler, eingeschränkte Funktionen wegen nicht mehr ausgeführte Systemdienste oder Schäden die diverse Bereinigungs- oder Tuningprogramme angerichtet haben.

      Die Reparaturinstallation kann nur aus dem laufenden Betrieb gestartet werden. Das Betriebssystem muss also noch so weit intakt sein, das es sich noch normal starten lässt. Aus dem abgesicherten Modus und beim Booten von DVD steht der Punkt zwar zur Auswahl, es erscheint jedoch unmittelbar danach die Aufforderung den PC normal zu starten.



      Was wird für eine Reparaturinstallation benötigt?

      Benötigt wird lediglich ein Windows Datenträger. Also im Idealfall eine einzeln gekaufte Windows-Version mit einem Originaldatenträger. Außerdem natürlich ein gültiger Windows Produktschlüssel.

      Oft ist Windows jedoch bereits auf einem Rechner vorinstalliert. In einigen Fällen liefern die Hersteller noch Recovery-Datenträger mit, mit viel Glück klappt damit auch eine Reparaturinstallation.

      Eine weitere Möglichkeit an einen Windows 7 Datenträger zu gelangen sind die von Microsoft zur Verfügung gestellten ISO-Dateien.

      Bei Windows 8 gibt es keine ISO-Dateien, aber den Webinstaller mit dem die benötigte ISO-Datei heruntergeladen werden kann. Beim Webinstaller den Produktschlüssel eingeben, „Später installieren“ auswählen, Installationsmedium erstellen und die ISO-Datei speichern.

      Die ISO-Datei wird dann entweder auf eine DVD gebrannt (ist dann vergleichbar mit einer Original Windows-DVD) oder direkt auf der Festplatte entpackt. Dazu bieten sich Programme wie 7-Zip oder Winrar an. Windows 8 bekommt die ISO-Datei auch direkt entpackt.

      Vorinstallierte Windows 8 Versionen erhalten auf diese Weise keinen Datenträger. In der Regel wird der Produktschlüssel dem Käufer nicht mitgeteilt und ist direkt im System hinterlegt. Wird der Schlüssel über dubiose Drittanbieterprogramme ausgelesen erscheint im Webinstaller einfach die Meldung, dass OEM-Versionen keinen Datenträger herunterladen können.



      Durchführung der Reparaturinstallation

      ISO-Datei entpackt oder gebrannt und den Produktschlüssel zur Hand? Dann kann es losgehen.

      1. Den Windows-Datenträger einlegen.

      2. In den Unterordner „Sources“ wechseln.

      3. Die Datei „Setup.exe“ ausführen.

      4. „Jetzt Installieren“ auswählen.

      5. Lizenzbestimmungen akzeptieren.

      6. Die Updates nicht mit installieren.

      7. Installationsart „Upgrade“ auswählen.

      8. Kompatibilitätsprüfung abwarten, gegebenenfalls inkompatible Programme deinstallieren.

      9. Es erscheint die Meldung „Windows wird installiert…“

      10. Neustarts und Konfiguration des PCs abwarten, der Vorgang kann mehrere Stunden dauern.

      11. Über die Systemsteuerung nach Updates suchen und die Updates installieren.



      Eine bebilderte Anleitung gibt es zum Beispiel auf DrWindows.





      Mögliche Fehlermeldungen

      Die folgenden Meldungen sind am weitesten verbreitet. Sie erscheinen am Ende der Kompatibilitätsprüfung (Schritt 8) und vor dem Übersichtsbildschirm mit der Installationsmeldung (Schritt 9).

      Bei einem roten Dreieck mit weißem Kreuz muss der Fehler behoben und das Upgrade noch einmal gestartet werden.

      Ein gelbes Dreieck mit Ausrufezeichen zeigt in der Regel inkompatible Programme an, unterbricht aber nicht automatisch den Ablauf. Die aufgeführten Programme müssen nach der Reparaturinstallation unter Umständen noch einmal neu installiert werden.





      Problem: Ausstehender Neustart

      Es erscheint eine Meldung, dass der PC neu gestartet werden muss, bevor das Upgrade durchgeführt werden kann. Meist liegt die Ursache in noch ausstehenden Updates. Wenn die Updates ohnehin nicht installiert werden können erscheint die Meldung auch nach dem Neustart und die Endlosschleife ist fertig.



      Lösung: Automatisch Updates deaktivieren

      Zuerst den Rechner neu starten und noch einmal probieren. Hilft das nicht am besten die Windows Updates komplett deaktivieren. Dazu in der Systemsteuerung die Update-Einstellungen öffnen und auswählen, dass niemals Updates installiert werden. Den Rechner wieder neu starten und noch einmal die Schritte der Reparaturinstallation starten.

      Bei Windows 7 sollte darf dem Start der Reparaturinstallation kein gelbes Ausrufezeichen neben dem Herunterfahren-Button stehen.

      Bei Windows 8 muss im Herunterfahren-Menü die Funktion „Neu starten“ verfügbar sein. Bei „Aktualisieren und neu starten“ steht auch wieder ein Neustart aus.





      Problem: Aktuelle Windows-Version ist neuer…

      Es erscheint die Meldung, dass die aktuelle Windows-Version neuer ist, als die Version, auf die das Upgrade durchgeführt werden soll. Die Meldung erscheint zum Beispiel unter Windows 7, wenn das Service Pack 1 auf dem Rechner installiert ist, der Datenträger jedoch noch kein Service Pack 1 beinhaltet.



      Lösung: Deinstallation des Service Pack 1 oder Datenträger mit Service Pack 1

      In der Systemsteuerung die bisher installierten Updates anzeigen lassen. In der Liste nach dem Service Pack suchen (KB976932) und dieses über das Rechtsklickmenü deinstallieren.

      Wenn das nicht möglich ist bleibt nur noch die Option einen Datenträger mit integriertem Service Pack 1 herunterzuladen und damit die Installation zu starten.





      Problem: Upgrade auf diese Version nicht möglich (Windows 8 Media Center)

      Eine solche Meldung erscheint, wenn installierte Windows-Version und der Datenträger nicht zusammen passen. Also zum Beispiel Reparaturinstallation eines Windows 7 Home Premium mit einem Windows 7 Professional Datenträger.

      Als neue Windows Version zählt dabei auch ein Windows 8 Pro mit Media Center im Vergleich zur Windows 8 Pro Version ohne Mediacenter. Es gibt keinen Datenträger für Windows 8 mit Media Center, repariert werden kann nur Windows 8 ohne Media Center.



      Lösung: Richtigen Datenträger verwenden, Windows 8 Media Center entfernen

      Prüfen ob der Datenträger mit der installierten Windows-Version übereinstimmt.

      Um aus Windows 8 Pro mit Media Center wieder in die ursprüngliche Windows 8 Pro Version umzuwandeln gibt es nur den Weg über die Registrierungsdatenbank. Eine Deinstallation des Media Centers allein reicht nicht aus. Nach der Reparaturinstallation kann das Media Center dann aber einfach wieder über die Features hinzugefügt werden.
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von linus ()

    • Hi Linus,

      Chkdsk dient zum reparieren des Dateisystems und den finden fehlerhafter Sektoren, sieht aber nicht nach deinem Problem aus.
      Schau mal in den Diensten nach (Rechtsklick auf Computer, dann Verwalten->Dienste) ob das Windows Update überhaupt gestartet ist. Sollte dann so aussehen:


      Wenn nicht, dann Doppelklick auf Windows Update und die Startart auf "Automatisch (verzögerter Start)" setzen.

      Sollte Update laufen bzw. der Start nicht helfen, dann würde ich mal versuchen das System auf einen Zeitpunkt bevor die Probleme auftraten zurückzusetzen (Rechtsklick auf Computer, dann Eigenschaften->Wartungscenter->Wiederherstellung->Systemwiederherstellung).

      Gruß Bernd
      Om mani padme hum
      Ein Leben ohne Teddybär ist möglich, aber sinnlos
    • Yama schrieb:

      Wenn nicht, dann Doppelklick auf Windows Update und die Startart auf "Automatisch (verzögerter Start)" setzen.


      So steht es Bernd, mehrfach gecheckt und ist so,
      hilft aber nix.

      (Rechtsklick auf Computer, dann Eigenschaften->Wartungscenter->Wiederherstellung->Systemwiederherstellung).


      Kann ich dann ein Datum einstellen?
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Gar nicht, Du kannst nur aus der Liste der Wiederherstellungspunkte auswählen ... und hoffen, daß der letzte nicht zu alt ist, sonst geht 'ne Menge Zeugs verloren und muß neu installiert werden. Auf jeden Fall vorher deine Daten sichern!
      Ach ja, bei den Wiederherstellungspunkten den Haken in "Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen" anmachen, damit Du einen Überblick über die vorhandenen bekommst.
      Om mani padme hum
      Ein Leben ohne Teddybär ist möglich, aber sinnlos
    • Hallo Linus,

      Ich hatte vor rund zwei Jahren mal dasselbe Problem.
      Keine Updates wurden installiert und auch Fehlermeldung im Windows Update.
      Ich habe damals einen Fix bei MS gefunden, der aber nichts brachte und auch eine Reparaturinst
      hat nichts gebracht. Letztendlich habe ich den ganzen Rechner geplättet und neu aufgesetzt.
      Dann ging es wieder. Vergnügungssteuerpflichtig ist das aber nicht.
      Ich hatte damals die Vermutung, das eines der vorigen Updates was zerschossen hat,
      Ich habe aber auch mit einem alten Wiederherstellungspunkt keine Lösung gefunden.

      Leider keine guten Lösungsvorschläge von mir, aber vielleicht hat ja noch ein anderer ne Idee.

      Grüße, Kai
    • Einzige Möglichkeit:

      Mache eine Wiederherstellung, und zwar mit Datum weit genug vor den Updates.
      Anschließend konfigurierst Du, dass die Updates manuell einzeln gemacht werden können(bevor Du sie runterlädst).. Dann nimmst Du Dir die Updates vor.
      Es sollte so funktionieren.

      Wenn es gefunzt hat, kannst Du wieder auf automatische Updates stellen.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • immer wieder fehlschlagende Updates kenn ich zu genüge, lag oft an dtoNET Updates und meistens konnte es nur mit neu aufgesetztem Windows behoben werden.
      Wenn die bereits erwähnten Wiederherstellungspunkte nicht helfen, dann ist das mit dem Tabula rasa vielleicht die schnellste Lösung.
      Ggf baust du einfach eine neue Platte ein und kannst dann später noch mal die alte unter die Lupe nehmen (Rootkit/Virus/Sektorfehler) und die Daten, die du sicher auch im Backup hast, kopieren. Klappt natürlich im PC besser als im Laptop... eine Testplatte (T, nicht F ;) ) kann dir sicher jemand ausleihen.
    • Danke für die Antworten :top:

      Na dann muss ich wohl mal mein erstes Format C: machen, vorher mal suchen wo die Windof CDs liegen.
      Da ich ein fauler DAU bin habe ich nur ne Sicherung von 2012 und wie ich fessttellen musste habe ich sie entsorgt :stirn:

      Da das Wartungcenter über alles meckerte habe ich vor 2 Wochen eine neue Sicherung gemacht, aber die liegt im Bereichs des Fehlers.

      Nuja ich denke daraus lerne ich was.

      Also erstmal Daten/Bilder kopieren, der Rest kann mich mal.

      Wenn ich schon in der Fragestunde bin:
      mir deuchte immer das dies JAVA update das Lapi langsamer machte, hatte es auch mal ne zeitlang im Ad-Block

      Mache ich mir zuviel Gedanken?

      Mal schauen wo ich meine zwo Sticks versteckt habe :duck_weg:
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Mach dir keine Gedanken, wenn Du den PC einschaltest bist Du sowieso in ein Wurmloch gefallen und in einem Paralleluniversum gelandet. Und übrigens ... Backups sind was für Weicheier und Warmduscher
      Om mani padme hum
      Ein Leben ohne Teddybär ist möglich, aber sinnlos
    • Yama schrieb:

      Mach dir keine Gedanken, wenn Du den PC einschaltest bist Du sowieso in ein Wurmloch gefallen und in einem Paralleluniversum gelandet. Und übrigens ... Backups sind was für Weicheier und Warmduscher

      :top: :rofl: :rofl: :rofl: :klatschen:

      Schönen Gruß aus dem Restaurant am Ende des Universums Bernd :umarmen:
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Hey Linus,
      da ich nicht mehr so oft hier bin erst heute gelesen.

      Das Thema Windoof und Updates war auch Thema des letzten CCC Treffens, siehe: youtube.com/watch?v=MjAhrsCJqgg&feature=youtu.be

      BTW die Überschrift ist irreführend, denn im Beitrag wird deutlich, dass win 7 &8 gemeint sind (wenn auch unterschiedlich intensiv und an anderen stellen)......

      Hoffe du bist deine Bugs losgeworden.

      Ich habe auf meinen Gürtel und die Hosenträger vertraut (Firewall, Vrenscanner, Spybot u.a. die im Hintergrund laufen) und mich zunächst nicht weiter um die "kaputten" Updates gekümmert. Inzwischen scheint Windoof es geschafft zu haben, auch wenn auf der Strecke viele zerschossene Rechner liegen......

      Beste Grüße Axel
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • LoQ123 schrieb:

      Hoffe du bist deine Bugs losgeworden.


      Leider noch nicht :nein:
      Habe es weiter iignoriert, schaue ich mir später mal an :umarmen:

      Ggf schick ich Dir PN
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • Gegebenenfalls hilft auch: "drüberbügeln" Hat mir zumindest in XP - Zeiten immer geholfen.

      Was ich damit meine ist, dass z.B. die Zeitung Chip alle relevanten win updates seit erscheinen von win7 gebündelt hat und mensch diese über sein System bügeln kann. Vielleicht wird damit das ein oder andere zerschossene Update korrigiert. Geschadet haben mir solche "Bügelaktionen" noch nie.
      CHIP Windows 7 Update Pack (64 Bit)
      CHIP Windows 7 Update Pack (32 Bit) Stand der Updates 11.2014
      Danach kannst du immer noch Format C machen und überlegen ob Linus zukünftig auf Linux bauen sollte ;)

      Ein Linuxsystem kannst du auf nen Stick packen und erstmal mit experimentieren ohne gleich große Entscheidungen zu treffen

      Beste Grüße Axel
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • Heute nachmittag habe ich Zeit, dann arbeite ich dies mal ab, danke Euch.



      öhm dann nur das 64 Bit?

      Oh Axel mit ü 50 noch auf Linux, meinste dat packe ich? :D

      :kaffee: Ingo
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Moin Ingo,

      also wenn du unbedingt die Home Premium Version installieren willst, ok. Mit der Premium Version wärst du aber sicherlich besser bedient. Weiß ja nicht ob so etwas bei dir rum liegt, ansonsten lohnt sich die Anschaffung.

      Aber auch mit ü 50 kann man sicherlich noch auf Linux umsteigen. Ist heute nicht mehr so "das Konsolenprogramm" wie es das damals mal war.

      Zur Not kannst du ja beides mal im dual-boot laufen lassen.
      so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • Erstaunches über einen, unbeabsichten Selbstversuch, gestern.

      War früh platt und habe das Lapi herruntergefahren, wie immer standen die 4 update da und mahnten "Gedukd"

      Nun läuft mein Lapi ausschliesslich über Strom, den Akku habe gleich ausgebaut und der kommt nur bei Mitnahme rein.

      Nun habe ich gestern versehenlich den Stromstecker zu früh gezogen, ergo kalter Abruch,

      Nur heute um 5 Uhr, 14 Uhr und gerade

      Runterfahren angeklickt, schon neben dem Button kein Schild mehr und auch keine updates meht im Screen ?(

      Ob es echt weg ist? Oder was sagen die Experten ?

      Bezüglich dem Fehler, habe ich selber bei MS angemeldet und alles probiert was an Ratschlägen kam. Nix half.
      System läuft stabil.

      Betreff Linux.
      Kein Plan wie man 2 Betreibssystem auf einen Lapi install/fährt/ benutzt. Partitionieren habe schon ewig nicht mehr gemacht und vergssen wie es geht, falls dies von Nöten wären.
      Z.Z. auch wenig Zeit und Ruhe im Netz zu recherchieren und alles (neu install oder Linux( Ubunto) dabei zu packen)
      Leider ;(
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Linus,
      wenn du Bock darauf hast es auszuprobieren schicke ich dir gerne einen fertigen USB-Stick..... zum testen......dann wird einfach USB gebootet und dein Rechner bleibt unberührt, ausser, dass natürlich die CPU, Ram, Grafik etc.....benutzt wird ;-))

      BTW ich bin ja nun weit Ü 50 ;)
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • Gerne Axel.
      Melde mich dann via PN.Auch mit den in mir aufkommenden Fragen :umarmen:
      Wohl am WE
      Phony Gruß Ingo
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Ich kann mich da nur anschließen!

      WinDoof brauche ich aufgrund von Audio-Software (betrifft externe Soundkarten und deren Treiber)
      leider immer noch - alles andere erledige ich mit UBUNTU-Linux. Schnell, unspektakulär, stabil.
      Beide Systeme "liegen" bei mir parallel auf dem Laptop; das funktioniert ganz hervorragend.

      der_ruessel
      "Disziplin ist die Fähigkeit, dümmer zu erscheinen als der Chef."
      (Hans Schwarz)
    • linus schrieb:


      öhm dann nur das 64 Bit?

      :kaffee: Ingo


      Da darauf keiner geantwortet hat: ja nur die 64 Bit Updates


      Solltest du deinen Rechner wirklich platt machen müssen, wäre es die richtige Zeit ein Dualbootsystem zu installieren.....ansonsten wie gesagt ein Rechner für die Hosentasche (rein theoretisch könntest du dann mit dem Stick jedermenschs Rechner mit deiner persönlichen "Umgebung" benutzen).
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden