Kaffeevollautomat.....Tipps erwünscht !!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaffeevollautomat.....Tipps erwünscht !!

      Unsere alte Saeco Incanto Rondo ist in die Jahre gekommen.
      Mahlwerk nach dem heutigen Stand der Technik wohl arg laut,
      undicht, und der Lack blättert ( nicht nur wörtlich genommen ) auch langsam ab.
      Etwas kleiner als die Rondo wäre auch nicht schlecht.
      Wäre euch dankbar für Anregungen eines neuen Automaten, gern auch schon seit 3 oder 4 Jahren auf dem Markt. Außer Kaffee sollte die Maschine evtl. noch Latte Macchiato oder einen Cappuccino können, ansonsten sind wir sehr genügsam.
      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.
      Woody Allen





    • Jo, haben auch zwei Delonghi und würde nichts anderes kaufen, wenn man "nur" Kaffee will und keinen Cappuchino oder Latte etc. Günstiger Preis, lange Haltbarkeit alles stufenlos einstellbar. Haben die Esam-Serie, die ältere ist 6 Jahre alt und war noch nie was dran.
    • Bosch VeroCafe LattePro...

      Bisher sehr zufrieden.
      Cappuccino, Latte etc mit nur einem Knopfdruck ohne gesondertes Milchaufschäumen und preislich durchaus ansprechend.
      Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

      Arthur Schopenhauer
    • Jura...da stört mich, dass man dort die Brühgruppe zum Reinigen nicht rausnehmen kann. Unsere SAECO leistet seit 5 Jahren gute Dienste. Allerdings schäumen wir damit keine Milch auf.
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Egon schrieb:

      Jura...da stört mich, dass man dort die Brühgruppe zum Reinigen nicht rausnehmen kann. Unsere SAECO leistet seit 5 Jahren gute Dienste. Allerdings schäumen wir damit keine Milch auf.

      Genau so sit es ...... keine Jura genau deswegen ..... und die SAECO arbeitet bei uns seit 7 Jahren fehlerfrei und wird gehegt und gepflegt. :headbang: :headbang: :headbang:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Ja, unsere SAECO hat 7 Jahre gearbeitet... Nur einmal eine Reparatur von ca. 210,-!
      Nun ist sie aber endgültig hinüber und eine Reparatur ist zu teuer...

      Wir stehen jetzt vor der gleichen Frage... Welche?

      Wir haben mehrere Freunde die eine Jura haben und damit nur Probleme... Meine Eltern, Jura, nur Probleme...
      Andere wiederum absolut zufrieden...

      Momentan steht hier eine Senseo... Bin froh wenn die wieder im Keller verschwindet... :D
      Der rallev ist jetzt Inspektor... :D

      Alles wird gut!!
    • art-bett schrieb:

      Bei uns ist es übrigens diese DeLonghi Magnifica im unteren Preisbereich geworden.

      Laut, viel Plastik, aber macht einen guten Kaffe und darauf kam es hauptsächlich an. :ok:

      Eine mehr oder minder baugleiche (gibt die noch mit einem Display) hatten wir auch mal. Stimmt, laut war sie, aber ansonsten sehr solide und hat lange gehalten. Schätze mal hat fast 10 Jahre gehalten. Irgendwann ist dann drinnen mal was undicht geworden und es zischte seitlich nur noch Wasserdampf aus dem Gehäuse. Wir waren immer sehr zufrieden damit.
      "Der Hund liegt hier wirklich sehr ungünstig."
      Loriot (1923-2011)


      Meine Fotos

      Prost Mahlzeit!
      Guido
    • Bei mir werkelt seit mehreren Jahren eine Siemens TK58001, welche ich als Auslaufmodell günstig bekommen habe. Entnehmbare Brüh-Einheit, kompakt, guter Kaffee und selbst der Schaum kann sich sehen lassen.
      Though this be madness, yet there is method in't.
    • rngt schrieb:

      Bei mir werkelt seit mehreren Jahren eine Siemens TK58001, welche ich als Auslaufmodell günstig bekommen habe. Entnehmbare Brüh-Einheit, kompakt, guter Kaffee und selbst der Schaum kann sich sehen lassen.

      Das solltest Du aber dringend reparieren lassen :D :D
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Egon schrieb:

      rngt schrieb:

      Bei mir werkelt seit mehreren Jahren eine Siemens TK58001, welche ich als Auslaufmodell günstig bekommen habe. Entnehmbare Brüh-Einheit, kompakt, guter Kaffee und selbst der Schaum kann sich sehen lassen.

      Das solltest Du aber dringend reparieren lassen :D :D

      :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :lala:

      Wir sind mit unserer Bosch (ist ja baugleich den Siemens-Geräten) sehr zufrieden. Und für 500 Euro hat die ordentlich was zu bieten!
      Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

      Arthur Schopenhauer