Witze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gerade bei den Nachbarn drübergestolpert: :rofl:

      Eine Nonne bestellt sich eine Taxe nach Köln und bemerkt unterwegs, dass der attraktive Fahrer sie ständig beobachtet.

      Sie fragt ihn also, warum er sie ständig so bemustere.

      Er antwortet: "Ich muss Ihnen etwas gestehen, möchte Sie jedoch nicht in Verlegenheit bringen."

      Sie beruhigt ihn: "Mein Sohn, Du kannst mich nicht in Verlegenheit bringen. Wenn Du Nonne wärst und so alt wie ich, hättest Du schon so ziemlich alles gesehen oder gehört. Ich bin mir daher sicher, dass Du mich mit deinen Fragen nicht mehr verletzen oder beleidigen kannst."

      Darauf er: "Also, ich träume immer davon, dass eine Ordensfrau mich sehr passioniert küsst."

      Die Nonne: "Nun denn, dann versuche ich mal, zu helfen. An erster Stelle musst Du Junggeselle sein und dazu natürlich Katholik."

      Der Taxifahrer, schon sehr erregt, antwortet: "Ich bin Junggeselle und Katholik."

      "O.k." sagt die Nonne, dann biege bitte gleich in den nächsten Feldweg ab."

      Dort erfüllt sie dann seine Sehnsüchte mit einer Überzeugung und einem Geschick, das die meisten Bordsteinschwalben vor Neid erblassen ließe.

      Als beide ihre Taxifahrt fortsetzen, kommen dem Taxifahrer die Tränen.

      "Mein Sohn" fragt die Nonne, "warum heulst Du jetzt?"

      "Schwester, vergeben Sie mir bitte, dass ich gesündigt habe. Ich muss gestehen, dass ich gelogen habe. Ich bin verheiratet und außerdem noch Jude."

      Darauf die Nonne: "Nimm' es nicht zu schwer. Ich heiße Theo, bin schwul und auf dem Weg zum Karneval nach Köln!"
      Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird

      Gruß Andreas ;)
    • Ich kenne da auch einen Witz. :D

      Bauer Bill fährt immer mit seinem Trecker durch die Gegend und singt dabei: "Ich bin der Bauer Bill, fixx jede Frau, die ich will..."

      Eines Tages fährt er wieder durch den Ort und sieht an der Straßenseite eine Nonne. Bauer Bill - selbstbewußt wie immer - sein Liedchen trällernd: "Ich bin der Bauer Bill, fixx jede Frau, die ich will..." Die Nonne bleibt stehen, bückt sich nach vorne, hebt ihre Ordenstracht hoch, der Bauer verichtet seinen "Job" und fährt hinterher singend weiter "Ich bin der Bauer Bill, fixx jede Frau, die ich will...". Daraufhin stimmt die Nonne ein: "Ich bin der Onkel Tom, verkleid' mich gern als Nonn'." :D
    • Die schlimmsten Vergleiche, die jemals in Schulaufsätzen geschrieben wurden

      Sie lebten in einer typischen Vorstadt, mit Lattenzäunen, die aussahen wie Nancy Kerrigans Zähne.

      Er sprach aus einer Weisheit heraus, die nur aus der Erfahrung enststehen kann, wie jemand, der erblindet ist, weil er die Sonnenfinsternis geschaut hat, ohne dabei eines dieser Boxen mit einem Nadelöhr großen Loch darin zu benutzen, und nun das Land bereist und in Schulen Vorträge darüber hält, wie gefährlich es ist, sich die Sonnenfinsternis anzuschauen ohne diese Boxen mit Nadelöhr großem Loch darin zu benutzen.

      Sie fing dein Auge ein wie eines dieser spitzen Haken, die an den Fliegengittertüren baumeln und die hochgepeitscht werden, wenn man die Tür aufschlägt.

      Das kleine Boot trieb über den Teich, genauso wie es eine Bowlingkugel nicht täte.

      McBride fiel aus dem zwölften Stock, und schlug auf dem Gehsteig auf wie eine Tasche, gefüllt mit Gemüsesuppe.

      Vom Dachboden kam ein schauerliches Geheul. Die ganze Szene war von einer gespenstischen, surrealen Qualität, als wenn man auf Urlaub in einer anderen Stadt wäre und “Wer wird Millionär” um 19:00 Uhr käme, anstatt um 19:30 Uhr.

      Ihr Haar glänzte im Regen, wie Nasenhaar nach dem Niesen.

      Ihre Augen waren wie zwei braune Kreise mit großen schwarzen Punkten in der Mitte.

      Bob war genauso verdutzt wie ein Hacker, der auf T:flw.quid55328.com\aaakk/ch@ung zugreifen will, aber aus Versehen auf T:\flw.quidaaakk/ch@ung landet.

      Er war so groß wie ein 1,90 m großer Baum.

      Die Hagelkörner sprangen vom Straßenpflaster, genau wie Maden, wenn man sie in heißem Öl frittiert.

      Ihr Date war angenehm genug, jedoch wusste sie, dass, wenn ihr Leben ein Film wäre, dieser Mann im Abspann lediglich als “Zweiter großer Mann” Erwähung finden würde.

      Vom grausamen Schicksal lange getrennt, rannten die Zwei, deren Liebe unter einem schlechten Stern stand, auf einander zu wie zwei Güterzüge, von denen der eine um 18:36 Uhr Cleveland verließ und mit einer Geschwindigkeit von 75 km/h reiste, und der andere Topeka um 16:19 Uhr verließ, mit einer Geschwindigkeit von 50 km/h fahrend.

      Der Politiker war weg, aber unbemerkt, wie der Punkt nach dem Dr. auf der Dr Pepper-Dose.

      John und Mary haben sich nie gesehen. Sie waren wie zwei Kolibris, die sich ebenfalls nie gesehen haben.

      Der Donner war Unheil verkündend, ganz wie das Metallblech, das während eines Stückes hinter der Bühne während einer Sturmszene geschüttelt wird.

      Seine Gedanken taumelten in seinem Kopf, mit einander Allianzen eingehend und sie wieder brechend, wie Unterhosen im Trockner ohne “Faltenfrei”.

      Gefunden bei "Die Lektorin"
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Eine geniale Bewerbung! Die würde ich sofort einladen. Warum? Weil sie sich was traut und weil ihre Bewerbung trotzdem gut ist, mit korrekt formuliertem Deutsch, Humor und Verstand. Im Gespräch würde ich gerne rausbekommen, ob sie die Bewerbung selbst geschrieben hat, oder ob da nachgeholfen wurde.

      Gruß, Nils
      There are two things best taken naked, and one of them is whisky.
    • Nicht nur. Ich finde diese Bewerbung (so sie denn selber geschrieben wurde) zeugt von Kreativität und Verstand.
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Ein Mann, auf dessen Kopf ein dicker Frosch sitzt betritt das Zimmer des Arztes.
      Wo haben Sie denn den her, fragt der Arzt.
      Den habe ich mir eingetretren, sagt der Frosch.
      Selbst an guten Tagen bin ich nur durchschnittlich...
      ROT ist BLAU
      und Ironie ist normal
    • whiskykanzler schrieb:

      Ein Mann, auf dessen Kopf ein dicker Frosch sitzt betritt das Zimmer des Arztes.
      Wo haben Sie denn den her, fragt der Arzt.
      Den habe ich mir eingetretren, sagt der Frosch.


      Den kenn ich anders:
      Ein Dortmunder mit einem Frosch auf dem Kopf kommt zum Arzt
      Sagt der Arzt: was kann ich für Sie tun?
      Sagt der Frosch: Hab ein Geschwür am Arsch, bitte mal wegschneiden.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Baba_Jaga schrieb:



      Sie lebten in einer typischen Vorstadt, mit Lattenzäunen, die aussahen wie Nancy Kerrigans Zähne.

      McBride fiel aus dem zwölften Stock, und schlug auf dem Gehsteig auf wie eine Tasche, gefüllt mit Gemüsesuppe.

      Die Hagelkörner sprangen vom Straßenpflaster, genau wie Maden, wenn man sie in heißem Öl frittiert.

      Der Donner war Unheil verkündend, ganz wie das Metallblech, das während eines Stückes hinter der Bühne während einer Sturmszene geschüttelt wird.

      Seine Gedanken taumelten in seinem Kopf, mit einander Allianzen eingehend und sie wieder brechend, wie Unterhosen im Trockner ohne “Faltenfrei”.

      Gefunden bei "Die Lektorin"


      Meine Highlights [ich finde die gut!!!]; allerdings sagt die Lektorin gleich dazu, dass es Übersetzungen aus dem Englischen sind...da kommt es ja, wie wir wissen, auch auf die Qualität der Übersetzung an. :)
      "Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein

      "Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

    • Achtung Warnung!

      Im Internet kursiert zur Zeit eine Datei mit dem Namen: "Nacktfoto_Angela_Merkel.jpg"

      Sie wird per E-Mail verbreitet. Auf gar keinen Fall öffnen!

      Die Datei enthält ein Nacktfoto von Angela Merkel!!!!!!!!
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • Nullingers Männerspüche

      Bei Antenne Bayern gefunden und ´rauskopiert:

      Es soll ja Frauen geben, die intelligenter sind wia Männer. Aber davo wead die Küch aa net sauber.

      Warum kommen Frauen nicht in den Himmel? Weil Drachen nicht über 2000 Meter Höhe steigen.

      Frauen tun für ihr Äußeres Dinge, für die jeder, der mit gebrauchten Autos handelt, ins Gefängnis käme.

      Ihr wissts ja: Babys, die die Brust kriegen werden schlauer. Das stimmt nicht, es werden Mädchen.

      Womit verhütet eine Emanze? Na is doch klar: Mit dem Gesicht!

      Ein kluger Mann widerspricht seiner Frau nicht. Er wartet, bis sie es selbst tut.
      Realität ist eine Illusion, die durch Alkoholmangel hervorgerufen wird

      Gruß Andreas ;)
    • Eine Frau braucht eine ausgeprägte Phantasie, wenn sie einen Mann wegen seiner Qualitäten lieben will.

      Was wären Frauen ohne Männer? Wunschlos glücklich.

      Was sagt ein Mann, der bis zum Bauchnabel im Wasser steht? Das geht mir über den Verstand.

      Männer sind wie Omnibusse. Du brauchst ihnen nicht nachlaufen, alle fünf Minuten kommt ein neuer!

      Wenn eine Frau die Wahl zwischen einen Mann und einem Vibrator hat, wird sie wohl den Mann nehmen. Männer können Rasen mähen, einkaufen fahren und brauchen keinen Strom.

      God gave men a penis and a brain, but only enough blood to run one at a time.
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Baba_Jaga schrieb:

      Glencat schrieb:

      Baba_Jaga schrieb:


      Männer sind wie Omnibusse. Du brauchst ihnen nicht nachlaufen, alle fünf Minuten kommt ein neuer!

      Kathi alle 5 Minuten ein Neuer? :duck_weg:

      :whistling: ...

      Neuer oder ein neuer oder alle 5 Minuten oder ..... oder ..... oder? :rofl: :D :duck_weg:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • ich distanziere mich ausdrücklich von Torhütern.
      Sowas kommt mir nicht in die Tüte vor die Flint. Wobei das ein guter Plan wäre.
      I do hereby proclaim that today shall be the first day of the most exciting time of my life.
      .

    • Baba_Jaga schrieb:

      ich distanziere mich ausdrücklich von Torhütern.
      Sowas kommt mir nicht in die Tüte vor die Flint. Wobei das ein guter Plan wäre.

      :top: Gute Antwort, fast politisch korrekt, bis auf die Flinte! :top: :rofl: :rofl: :rofl:
      Grüße

      Heinz

      "Wenn Dir eine Taube auf den Kopf sch**** dann freu Dich, dass Kühe nicht fliegen können."
      "Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
    • In Berlin kommen eine Ossitante ein Phillipino ein Schwuler und ein Rollstuhlfahrer in eine Kneipe und bestellen Bier. :trinken:

      Der Wirt fragt verwundert ?(

      "Was seit Ihr denn für ein schräger Haufen" ?????

      Darauf die Ossitante

      "Die Bundesregierung" 8|
    • kohni schrieb:

      In Berlin kommen eine Ossitante ein Phillipino...|

      Philipp Rösler ist aber Vietnamese...
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Phillipp Rösler ist FDP Politiker - ich denke das kann schon als eigenständige "Rasse" gewertet werden ;)
      "Ein Stock im Arsch ist noch lange kein Rückgrat" ---- Die Lösung des Problems ist niemals die Gewalt; doch manchmal hilft es wenn es auch mal knallt
    • Sir Dino schrieb:

      kohni schrieb:

      In Berlin kommen eine Ossitante ein Phillipino...|

      Philipp Rösler ist aber Vietnamese...

      ...und Angela Merkel wurde in Hamburg geboren...
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.