"Orangener" Wein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Orangener" Wein

      Mich würde interessieren, ob ihr schon Erfahrungen mit "orangenem" Wein gemacht habt.

      Bin selber durch Presseartikel auf dieses Thema aufmerksam geworden und habe nach Jahren der Kaufzurückhaltung mal wieder Wein ( und zwar genau 4 verschiedene orangene Weine) geordert. 2 hatte ich bisher im Glas ( beides auf Basis Weißweintrauben ) und beide waren sehr gut.

      Für die hier vorherrschenden Whiskytrinker ist dieser interessant ( Zitat von Händler - Homepage :( Ich konnte auf deutlich die Torf-Aromen im Mund und Abgang nachvollziehen.

      Vina Roxaich, "Malvazijica"
      Rebsorten: Malvazija Istriana
      Jahrgang: 2012
      Trinkreife: 2013 - 2018
      Alkoholgrad: 13,1% vol.
      Allergene: Sulfite

      Lobenberg: Als erstes springt einem die gold-gelbe, fast orange Farbe ins Auge. Passend dazu ist die Nase von Wald- und Akazienhonig geprägt. Ein bisschen Orangenabrieb dazu. Dann noch eine erdige, torfige, fast whiskeyartige Komponente. Beeindruckend. Das bestätigt sich auch im Mund; Ein Hauch Whiskey in der Spitze, Torf. Dazu tolle reife Frucht, Honigmelone und durchaus auch Frische von Birne nebst Orangen- und Zitrusspritzern. Beeindruckend eigenwilliger Abgang. Ein ungewöhnlicher Weißwein, den man so kaum kennt. Erinnert an Amphorenweine und auf Schalen vergorene Biodynamiker. Ein überaus spannender Einstiegswein, der sich durchaus mit der Qualität anderer europäischer Bio-Weine messen kann.
    • Was die Orange Weine angeht, ist das Gefälle in Sachen Qualität aber doch noch sehr groß, viele die ich kenne, rümpfen noch die Nase, nur wenn man das Wort erwähnt. Aber je geradliniger so ein Naturwein, desto besser, je mehr das nach Zusatzgedöns schmeckt, desto "merkwürdiger". Ich habe jedenfalls schon den ein oder anderen getrunken und ein paar haben es auch schon in meinen neuen Weinkühlschrank geschafft, in diesen passt ja einiges rein, da hat auch ein guter Orange Wein noch Platz, meine Frau mag den dazu so gerne, komme also eh kaum mehr drum rum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heinetropfen ()