Städtetour die Zweite! Berlin wir kommen!!!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Städtetour die Zweite! Berlin wir kommen!!!

      So ich schaffe ja überhaupt nicht mehr. 8)
      Jetzt mache ich nach Hamburg 2014 ganze 3 Tage erneut eine Städtetour
      diesmal geht es für 4 Tage nach Berlin in der Zeit vom 02.08.2015 bis zum 05.08.2015. :dance:
      Wie immer nehme ich gerne Tipps von Euch an :umarmen: , aber wir haben schon einiges geplant.
      Wir fahren im Sonntag Mittag mit dem ICE 1 Klasse nach Berlin in 4:09 Stunden.
      Ein Hotel haben wir auch schon gefunden. Wir haben eine 56qm Penthouse Suite mit Dachterrasse mit Blick über die Stadt, in einem 5 Sterne Hotel zu einem super Preis. :thumbsup: Noch an diesem Sonntag gehen wir zusammen in die Blue Man Group, wo wir bereits Karten in der Poncho Kategorie reserviert haben.
      Montag haben wir bereits ein Führung im Bundestag, mit Besuch der Kuppel reserviert.
      Des weiteren sind folgende Besuche geplant:
      -Werner und Jens im Geschäft besuchen
      -LOXX Miniaturwelt
      -Mauermuseum
      -Sea Life bei Zeit
      -Spree Stadtrundfahrt
      -Fahrt mit dem 100 Bus quer durch Berlin
      -Brandenburger Tor
      -Fernsehturm
      -Nachtwächtertour Berlin

      Was bin ich froh das die Tage in Berlin mindesten 36 Stunden haben 8)

      So jetzt könnt Ihr mir gerne noch neue Vorschläge oder Ratschläge geben.

      Jetzt schon mal vielen Dank. :umarmen:
      SLÀINTE MHATH :trinken:

      Thomas
    • Du hast wohl Blut geleckt :D :top: (.)

      Noch ein paar Dinge, dir mir bei einem ersten Besuch gut gefallen würden:
      Schloss Charlottenburg
      Potsdamer Platz / Sony Center
      Checkpoint Charlie
      Tiergarten
       
      Whisky-Journal - von, über und wegen Whisky

      Suche:
      - SMWS 38.xxx (Caperdonich)
      - Caperdonich 24yo Whiskykanzler Uncollectable Collection

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Whiskinger ()

    • Also zuerst einmal : Super dass Ihr herkommt !!! Erholung muss auch mal sein (wieso dann eigentlich Berlin ?!?!?!?) :thumbsup:
      Zu den genannten Punkten mal ein Kommentar aus "Eingeborenen-Sicht" (wie immer in der typisch-Berliner-zurückhaltenden Art) :

      - Uns besuchen ? Oberste Priorität !!! :dance:
      - Loxx Miniaturenwelt : War ich einmal. Fairerweise sei gesagt : Vor einigen Jahren. Habe das in Hamburg gesehen und muss zugeben:
      Modellbau-Welt können die besser. Genauso wie näher an der 2.Liga sein !!!!!! :D
      - Mauermuseum : Bin Berliner. Hab die erste Hälfte meines Lebens genug von der Mauer gesehen. Muss ich nicht haben. Genauso wenig
      wie den Checkpoint-Charlie. Touri-Abzocke !
      Können wir aber auch noch drüber sprechen wenn hr hier seid.
      - SeaLife : Lohnt sich, finde ich. Faszinierend.
      - Fahrt mit der Linie 100. Ehrlich : Steig in irgendeinen Bus, egal wo und bezahl mit nem 10-Euro-Schein oder größer. Das haste genug Spass !!
      Oder einfach mal kurz in der automatischen Tür stehen bleiben, dass der Fahrer nicht mehr weiterfahren kann.
      Nimm am besten die Linie M85 oder M48 durch die City am Samstag Vormittag. Da wird Dir was geboten !!!!
      - Spree-Fahrt : Mit der beste Weg auf dem Boot durch die City. Lohnt sich.
      - Brandenburger Tor ? Na klar, fahrt mal hin. Sollte jeder Besucher möglichst oft besuchen ! Dann treiben sich die Massen da rum und der der Rest der Stadt
      bleibt für uns ! :P
      - Fensehturm : Bin West-Beliner Inselkind. Für mich kommt zuerst der Funkturm !!
      Nachtwächter-Tour ? Nie gehört. Läuft wahrscheinlich unter Punkt "Same as Checkpoint Charlie"...

      Paar Tipps können wir Euch ja auch noch geben, wenn ihr hier seid.
      Freu mich schon.
      Gruße Jens
      "Wenn man das Abendland nur verteidigen kann, indem man menschen-feindliches Gedankengut vor sich herträgt, was gibt es dann eigentlich noch zu verteidigen ?! " (Claus von Wagner)

      whisky-herbst.de/
    • Als Einheimischer sieht man die Touristenfallen, also auch das KaDeWe, Ku-damm, Checkpoint Karlchen natürlich mit anderen Augen. In jedem Fall sehnswert ist die Brückenfahrt der Reederei Riedel, die etwa 3 Stunden dauert. Da seht Ihr das "feine" Kanzleramt, also nicht das wahre in der Eisenacher Str., und auch das dreckige Berlin.
      Da Jens ja wieder da ist und den Laden macht, könnten wir vielleicht ein paar Stunden mit big George, also meinem London Taxi, durch das echte Berlin fahren. Das geht aber nur außerhalb der Umweltzone, da der Dicke keine Plakette hat.
      Selbst an guten Tagen bin ich nur durchschnittlich...
      ROT ist BLAU
      und Ironie ist normal
    • Ben Nevis schrieb:

      - Mauermuseum : Bin Berliner. Hab die erste Hälfte meines Lebens genug von der Mauer gesehen. Muss ich nicht haben. Genauso wenig
      wie den Checkpoint-Charlie. Touri-Abzocke !


      Hatter recht der Große,
      gesehen anno 85 noch in Funktion, da gabs auch eine kleine Wohnung in der Nähe mit vielen Bilden und Zeitzeugen. Das fand ich als Wessi cool und informativ.
      Heute.................................................................... ;(
      Nur meine Meinung Thomas,
      zum Bus: tja wir hatten uns mal einen "Fremdenführer" gemietet, siehe irgendwo im Netz und normal in den Bus,
      wer oben vorne sass wurde gnadenlos des Platzes verwiesen, schon das waren die ersten Lacher usw. (..)

      Tja, da empfehle ich vollumfänglich das selbstlose Angebot des Kanzler, sparste Bus und den Fremdenführer :headbang:
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • - Curry-Würste (ohne Pelle) essen, mindestens drei Stück am Tag
      - Preussen-Pils trinken
      - für AC/DC kommste leider knapp 6 Wochen zu spät, die waren vorigen Donnerstag da
      ;)

      Spree-Fahrt ist klasse, haben wir vorige Woche auch gemacht. Wobei die sicherlich etwas anders abgelaufen ist :rofl: :lala:
      "I´m dirty, mean and mighty unclean" - Bon Scott
      "Will you let me go to hell the way I want to?" - Wild Bill Hickock
    • Schorsch schrieb:

      - Curry-Würste (ohne Pelle) essen, mindestens drei Stück am Tag
      - Preussen-Pils trinken

      Nett dass Du ein "Berliner Frühstück" erwähnst...
      Aber nicht das Mittagessen und die Abend-Speisung vergessen !!!! :D
      "Wenn man das Abendland nur verteidigen kann, indem man menschen-feindliches Gedankengut vor sich herträgt, was gibt es dann eigentlich noch zu verteidigen ?! " (Claus von Wagner)

      whisky-herbst.de/
    • Thomas mein Freund, pack nicht zuviel rein, also damit meine ich nicht das Essen.
      Sonst kommt ihr gestresst nach FFM, was wohl eher nicht der Sinn ist, oder ==!
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • linus schrieb:

      Thomas mein Freund, pack nicht zuviel rein, also damit meine ich nicht das Essen.
      Sonst kommt ihr gestresst nach FFM, was wohl eher nicht der Sinn ist, oder

      Thomas ist aus Frankfurt...und wie heiss es in einem Böhsen Lied einer sehr bekannten Frankfurter Band....

      Ganz anders als ihr - sind wir Streß gewohnt
      wir suhlen uns darin, nur so fühln wir uns wohl !!

      :headbang:
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • OdinNord schrieb:

      Ganz anders als ihr - sind wir Streß gewohnt
      wir suhlen uns darin, nur so fühln wir uns wohl !!


      !== :beerchug: !== ==!
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Bei Kunst und Kultur sind die Berliner ja verwöhnt, genau wie die "gefühlt" größte Auswahl an Spirituosen-Fachgeschäften in der Republik und die günstigen Spritpreise (an der Tankstelle). X(
      Bemerkenswerte Ausstellungen, meiner Meinung nach, z.Z. in Berlin: "Impressionismus – Expressionismus" in der Alten Nationalgalerie und
      "Newton. Horvat. Brodziak" im Museum für Fotografie.
      Auf der Museumsinsel wird aktuell gebaut, einige Bereiche sind geschlossen u.a. ist der Saal mit dem Pergamonaltar bis 2019 nicht zu besuchen.
      Wie Jens schon sagt, die Miniaturwelt würde ich auch lassen, es sei den Ihr seit Modellbaufans.
      Mauermuseum am Checkpoint kann man machen, ich würde da jedoch eher die Gedenkstätte an der Bernauer Str. und vorallem die EastSide Gallery am Spreeufer (gegenüber O2-Arena) besuchen.
      Interessant soll auch die Ausstellung "Alltag in der DDR" im Museum in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg sein (Eintritt frei) und danach eine Currywurst, natürlich bei Konnopke´s Imbiss auf der Schönhauser Allee.
      Spreefahrt und Fernsehturm, unbedingt ja (warum sich mit 150 m zufrieden geben, wenn man auch 368 m haben kann :D ), wie schon geschrieben, am besten einen Tisch im Restaurant reservieren, da muss man (meist) nicht anstehen (am besten vormittags oder vor Sonnenuntergang um Berlin bei Tag und Nacht zu erleben).
      Wenn nach/vor dem Besuch auf den "Telespargel" noch Zeit ist, geht rüber zu den "Hackesche Höfe" in der Nähe, das größte geschlossene Hofareal in Deutschland. Schick saniert erlebt man hier Berlin pur, mit kleinen Läden, Gastronomie und Kino und Theater (Chamäleon Varité).
      Nachtwächtertour in Berlin ?( , da würde ich eher eine Tour mit/in den "Berliner Unterwelten" empfehlen!
      Restauranttipp: das Brechts (Schiffbauerdamm) ist das einstige Stammlokal vom Dichter Bertolt Brecht und bietet österreichische Küche, nicht billig, wir waren aber immer sehr zufrieden dort.
      Nicht vergessen, das "Offside" in Berlin Wedding, um am Abend ein gepflegtes Bier und einen wirklich guten Dram zu geniessen, der Inhaber Lars liebt, nein lebt für Whisk(e)y! :beerchug:
    • Vielen Dank Mario für Deine vielen Tipps :umarmen:
      Die Kunstmuseen werden wir auslassen, wir haben ja auch unseren 9 jährigen Sohn dabei.
      Danke für die Tipps mit dem Restaurant und der Curry Bude (..)
      Für den Fernsehturm habe ich bereits einen Tisch am Fenster bestellt und bestätigt bekommen.
      Die Nachtwächtertour haben wir vor kurzen in Edingbourgh gemacht und waren begeistert.
      Die Tour in Berlin hört sich ähnlich an http://baerentouren.de/nachtwache.html. Das wird wohl richtig spät für meinen Sohn, aber es sind ja Ferien. 8)
      Aber ich freue mich weiter über Tipps von Euch. :umarmen:
      SLÀINTE MHATH :trinken:

      Thomas
    • Wenn ihr lecker und gut essen wollt, ohne viel Tamtam drumherum: Weingut Berlin (unbedingt reservieren!!!). Kleiner Laden mit vllt 15-20 Plätzen und sehr feiner Weinauswahl. Durch die offene Küche kannst du dein Essen beim Entstehen beobachten. Empfehle euch das Entrecôte. Wobei - das war bisher immer lecker, egal was ich hatte. Kein preiswertes Schnäppchen, aber sein Geld wert.

      Whisky-Pub mit großer Auswahl ist der Union Jack Pub.

      Leckere mediteranne Küche mit Fokus auf Vorspeisen und Kleinigkeiten, die aber auch satt machen: Mio in der Samariterstraße, nicht zu verwechslen mit dem Mio am Fernsehturm

      Alter Flughafen Tempelhof, gerade bei schönem Wetter. Hat was, über eine Startbahn zu laufen ^^

      Große und leckere Pizza gibt es in der Tratoria Peretti im Dom Aquaree, lässt sich gut mit einem Sea Life Besuch verbinden

      Wenn ihr Thailändisch mögt, schaut mal im Goodtime vorbei, empfehle das am Hausvogteiplatz 11, Berlin. Vom Dom aus mit einem kleinen Spaziergang gut zu erreichen.


      Was mir persönlich immer Spaß gemacht hat, war kreuz und quer durch die Straßen zu laufen. Trotz der doch teils sehr touristischen Ausrichtung, gibt es viele Plätze, wo du/ihr Berlin pur erleben werdet.

      Wünsche eine schöne Reise und viel Spaß!
    • So der Countdown tickt :dance: Sonntag Mittag geht es los. :headbang:

      Jetzt hoffe ich nur das es meinen Sohn wieder besser geht.
      Er hat eigentlich nie etwas mit Krankheiten zu tun. Aber gerade jetzt hat mein Sohn die Sommergrippe und liegt mit über 39 Grad im Bett. (.=/
      Wir hatte eigentlich diese Woche für Ihn Ferienspiele gebucht, die Ihn die ersten Tage super gefallen haben. Aber leider konnte er seit Mittwoch nicht mehr hin gehen. Das hat Ihn sehr traurig gemacht. Jetzt versucht meine Frau alles um Ihn bis Sonntag fit zu bekommen. (.)
      SLÀINTE MHATH :trinken:

      Thomas
    • Kleiner Drücker an den Kleinen :taetschel:

      Dann warten wir mal gespannt Thomas
      :taetschel: :klatschen: :klatschen: :klatschen:
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge