Forumswhisky?

    • Dann aber was Exquisites zum 10 jährigen. :ok:
      Evtl.aus 64ig, dann auch ruhig in 20 cl Fläschchen ...... :D
      Nee, ohne Spaß, was älteres aus/m Sherryfass wäre schon was. ./.)
      Vieleicht hat Werner ja noch so/n olles Glendronach Fass rumliegen !!
      Die Ewigkeit dauert lange, besonders gegen Ende.
      Woody Allen





    • art-bett schrieb:

      Dann aber was Exquisites zum 10 jährigen. :ok:
      Evtl.aus 64ig, dann auch ruhig in 20 cl Fläschchen ....


      Sehr gute Idee :klatschen:
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)
    • Ich hatte mich zu dem Thema schon öfter geäußert.
      Im Moment ist viel Schott zu hohen Preisen unterwegs.

      Also, wenn ein Fass, dann ein ganzes. All die ganzen Pseudo "Hausabfüllungen", die an jeder Ecke angeboten werden, sind keine Exclusiv-Abfüllungen, sondern das Fass wurde aufgeteilt. Das ist auf norddeutsch "Plünn'n". Da aber eine Forumsabfüllung nicht mehr als ca. 200 Flaschen ergeben soll, kommt nur ein Hogshead oder ein ergiebiges Quarter in Frage.
      Zu Glendronach: da habe ich auch genug Angebote, diese Fässer sind aber ungleich größer, meist um die 400 bis 600 Flaschen. Und wie gesagt, davon ein Teil als Forumswhisky und den größeren Teil als Eigenabfüllung ist Spielkram.
      Ich kann mich immer sehr amüsieren, wenn ich die Angebote mancher Pseudoabfüller lese: "Eigenabfüllung, limitiert auf 90 Flaschen"(oder ähnlich), am besten dann aus einem Butt. Wo ist den der Rest? Tja, den haben andere, die ihn auch als Eigenabfüllung verkaufen.

      Lieber noch keine Forumsabfüllung als ein Notnagel.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • Also vielleicht sehe ich es ja anders. Ich bin der Meinung wir sollten schon zum 10. Jährigen, mal wieder eine Abfüllung machen.
      Sicher ist es schwerer geworden, gute Fässer zu bekommen, ab es ist nicht unmöglich.
      Ich warte mal ab,ob die anderen Forumssponsoren, vielleicht noch etwas anders anbieten können.
      Wenn nichts kommt, werde ich mal meine Beziehungen spielen lassen und versuchen etwas gutes zu finden.
      SLÀINTE MHATH :trinken:

      Thomas
    • @Thomas,

      es gibt Bedingungen, die nun mal für manche schwer zu erfüllen sind. Wir haben seit Anbeginn ein schönes Label, das Josh entworfen hatte. Einige Broker sind zum Beispiel nicht bereit, ungelabelte Flaschen zu liefern. Und wie gesagt, wenn mir jemand 160 Flaschen aus einem Fass anbietet, von dem ich weiß, das der Rest woanders hinwandert, mache ich es nicht. Und ein anderer auch nicht, denn das würde meiner Linie hier im Forum entgegenlaufen.
      Nur durch konsequentes Einhalten meiner selbst gesteckten Grundsätze ist dieses Forum zum Wohnzimmer geworden. Dabei ist es zwar klein geblieben, aber ich habe schon immer auf die Anzahl der Registrierungen keine Rücksicht genommen. Klein, aber fein, jedoch konsequent. Da bin und bleibe ich stur.
      Und bei der Fülle von Abfüllungen, die den Markt überschwemmen, hängt unser Whisky-Seelenheil ja nicht davon ab, ob wir nun eine schnellgeschusterte Forumsabfüllung haben oder auch nicht.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de