Windows XP und Firefox 50.0.2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Windows XP und Firefox 50.0.2

      Moin Moin,
      vielleicht hat ja auch jemand Probleme mit Firefox 50.0.2 und XP .Seit dem Update kann ich weder Startpage, Youtube oder Tante Google erreichen, immer wieder Zertifikatsprobleme und Ausnahmen nicht zulässig.
      Auf unserem VISTA und Windows 7 Rechner gibt es keine Probleme nur bei XP, den ich wegen einiger Programme noch benötige.
      Die wichtigste Seite "DerWhisky.de" :D ist erreichbar.

      Bevor Fragen kommen, alle Rechner nutzen denselben Router und Kaspersky AV-Schutz.

      LG
      Egbert

      Edit: Eine komplette Neuinstallation hat auch nichts gebracht.
      "Show me the way to the next whisky bar"
      The Doors "Alabama Song" 1967
    • Danke für den Link, führte aber nicht zur Lösung. In einen der zahlreichen Foren, habe ich dann doch noch eine Lösung gefunden, bereitet mir zwar ein bisschen Bauchschmerzen, aber da es meine alte Möhre von 2004 betrifft kann ich damit leben:

      • Der Fehler tritt nur bei Seiten auf, die mit https:// beginnen
      • meiner Meinung nach liegt es nicht an Kapersky, denn den hatte ich abgeschaltet
      • Neuinstallation Firefox brachte auch nichts
      • dann bei Kaspersky unter Netzwerkeinstellungen, Absatz "Untersuchung von sicheren Verbindungen"
      • bei "Sichere Verbindungen nicht untersuchen" Häkchen gesetzt und schon funktionierts

      "Show me the way to the next whisky bar"
      The Doors "Alabama Song" 1967
    • Sicher mal Profilverzeichnis und lege ein neues Profil an!
      Geht es dann?

      Und Firefox ist mittlerweile bei Version 50.1.0 ;)
      Also eventuell auch nochmal aktualisieren...
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly