Problem mit dem Web...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Problem mit dem Web...

      Ich nerve seit 14 Tagen unsere IT, die sind entweder völlig überlastet oder einfach nur unfähig... :cursing:
      Folgendes Problem: Ich kann von meinem Arbeitsplatzrechner nahezu jede Webseite aufrufen. Seit etwa 14 Tagen komme ich aber an bestimmte Webseiten nicht mehr ran... Und damit meine ich nicht irgendwelche zweifelhaften Seiten. ;)

      Beispiel: mdr.de
      Wenn ich die Seite in einem beliebigen Browser aufrufen will, geschieht gar nichts. Der Browser meldet "Verbindung wird hergestellt..." Stunden später ist immer noch nix passiert, die Seite bleibt weiß, es wird nix angezeigt...
      Ein Ping auf mdr.de klappt nicht. Tracert läuft irgendwann auch tot...
      Rufe ich mdr.de allerdings über ein Webproxy (z.B. proxymus.de) auf, dann wird mir die Seite angezeigt...

      Beispiel: Unser Stundenplanprogramm stundenplan24.de
      Seite ist nicht erreichbar, wie beim MDR...
      Wenn ich aber stundenplan24.de/*unsereSchulnummer* eingebe, dann werde ich nach Benutzernamen und Passwort gefragt, ehe nix mehr passiert.

      Dieses Verhalten zeigen übrigens ALLE Rechner im Planetarium, egal, welcher Browser verwendet wird.
      Über Handy bzw. meinen Rechner zu Hause kann ich alle Webseiten problemlos aufrufen.
      Ich habe hier mittlerweile Firefox neu installiert, neues Profil angelegt, alle AddOns aktualisiert, alle AddOns deaktiviert...
      Ohne Erfolg.

      Hat noch wer eine Idee?
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Router-Reset? Total-Reset?
      Firewall im Router einmal versucht kurz zu deaktivieren?
      Firewall im Betriebssystem ebenso überprüft?
      "Sie dürfen nicht alles glauben, was sie denken."
      (c)Heinz Erhardt

      "Der Elekrolytmangel ist der größte Feind des Trinkers. Von der Dehydrierung einmal abgesehen"
      (c)Herr Lehmann, Sven Regener
    • Klingt möglicherweise nach einem DNS-Problem. Sind alle Rechner in der Schule(?) betroffen oder nur das Planetarium?

      Gab auch schon Fälle, wo ein Löschen des Browser Caches Wunder gewirkt hat...

      Andere Möglichleit, was Imeprial vorgeschlagen hat. Vielleicht SW Firewall oder Virenscanner (mit Firewall).
      Gruß,
      Callaman

      Suche: Scotch Malt Whisky Society 64.79
    • Etwas schwierig zu erklären. Das Planetarium ist in einer Schule. Planetarium und Schule teilen sich den Internet-Zugang über einen Router. Während die Schule den Zugang über externe Server (Proxies) eines Dienstleisters (wegen Jugendschutz) herstellt, werden wir (nach Aussage der IT) direkt ins Netz weitergeleitet. Also keinerlei Sperren oder so...
      Den Router der Schule haben wir zurückgesetzt, bei mir läuft auch keine Firewall...
      Cache gelöscht... Alles probiert.
      Auch andere Browser, Explorer oder Chrome...

      Es ändert sich nix. Von einem beliebigen Schulrechner kann ich mdr.de oder unseren Stundenplan aufrufen. Vom Planetarium nicht...
      Dafür kann ich Facebook und Youtube und Instagram, was oben in der Schule alles gesperrt ist...
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Also ich bin ja mittlerweile überzeugt, dass unsere IT wieder mal irgendwelchen Mist gebaut hat.
      Ich habe hier im Planetarium 5 Rechner und alle zeigen das gleiche Verhalten. Wenn es der DNS-Cache auf meinem Rechner wäre, dann müssten doch alle anderen Rechner problemlos funktionieren. Aber es zeigen alle das gleiche Verhalten...

      Das riecht für mich ganz stark nach irgendeinem Fehler im übergeordneten System... Oder sehe ich das falsch?

      P.S. Natürlich habe ich auch DNS-Cache gelöscht. Erfolglos... X(
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • War auch mein erster Gedanke bei deinem ersten Post. Klingt wie ein zentrales DNS/Routing Thema.

      Proxy oä der Schluckauf hat

      Frage: Hast du eine Chance den Rechner über ein anderes Netz anzubinden (z.B. WLAN und Handy-Hotspot)?

      Dann wäre schnell die Ursache eingegrenzt
    • scrat schrieb:

      Frage: Hast du eine Chance den Rechner über ein anderes Netz anzubinden (z.B. WLAN und Handy-Hotspot)?
      Dann wäre schnell die Ursache eingegrenzt
      Kann ich morgen mal probieren, bin zur Zeit nicht an meinem Schreibtisch...
      Kann ich über Bluetooth sicher realisieren.
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • So, Test gerade gelaufen...
      Internetverbindung vom Handy über Bluetooth freigegeben, PC über Bluetooth mit Handy verbunden und schon kann ich wieder alle fraglichen Seiten aufrufen...

      Damit ist klar, dass unsere IT den Schwarzen Peter hat, oder?
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Für mich klingt das auch stark nach einem DNS Thema. Über aboutip.de/lookup.php bekommt man die IP zur URL raus. Für mdr.de wäre das z.B. 193.22.36.128.

      Versuche doch mal statt mdr.de die IP 193.22.36.128 aus. Wenn das geht, kann der DNS Name aus irgendeinem Grund nicht aufgelöst werden (vielleicht hat der Proxy oder Router, über den ihr rausgeht, einen veralteten DNS-Server eingetragen)
      Viele Grüße
      Sven

      "Wer will, findet Wege - wer nicht will, findet Gründe"
      (Zitat - Autor: unbekannt)
    • Sir Dino schrieb:

      So, Test gerade gelaufen...
      Internetverbindung vom Handy über Bluetooth freigegeben, PC über Bluetooth mit Handy verbunden und schon kann ich wieder alle fraglichen Seiten aufrufen...

      Damit ist klar, dass unsere IT den Schwarzen Peter hat, oder?
      Auf jeden Fall hängt es irgendwo auf der Strecke zwischen Rechner und der Zielseite. Entweder läuft da intern irgendetwas ins Leere, oder:

      SvenHH schrieb:

      Für mich klingt das auch stark nach einem DNS Thema. Über aboutip.de/lookup.php bekommt man die IP zur URL raus. Für mdr.de wäre das z.B. 193.22.36.128.

      Versuche doch mal statt mdr.de die IP 193.22.36.128 aus. Wenn das geht, kann der DNS Name aus irgendeinem Grund nicht aufgelöst werden (vielleicht hat der Proxy oder Router, über den ihr rausgeht, einen veralteten DNS-Server eingetragen)

      Die IP wäre der letzte Test den ich machen würde. Wenn die IP funktioniert gibt es ein internes DNS(-Cache) Thema. Wenn auch die IP nicht geht klingt es nach einem Filter o.ä. Wobei bei letzterem normalerweise eine Fehlermeldung a la "Seite nicht verfügbar/erlaubt" angezeigt werden sollte...

      Also, teste die IP und dann mach deiner lokalen IT wikinger03: