BuLi-Saison 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tom na Gruagaich schrieb:


      Also entweder steckt da ein Plan dahinter, oder man will unbedingt in Liga 2
      Das scheint schon der Plan zu sein :rolleyes: .
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Egon schrieb:

      Tom na Gruagaich schrieb:

      Also entweder steckt da ein Plan dahinter, oder man will unbedingt in Liga 2
      Das scheint schon der Plan zu sein :rolleyes: .
      Scheint so :/

      Edit: wenn man ehrlich ist, geht es beim FCA immer um den Abstieg, jede Saison. Daran wird sich auch nichts ändern. Sie haben dieses Jahr den kleinsten Etat aller Bundesligisten, knapp weniger als Freiburg, weil auch Hannover und Stuttgart direkt wieder aufgestiegen sind. Große Brötchen backen andere. Aber dennoch kann man versuchen, mitzumischen. Es ist schwierig, gute Spieler zu halten, da man nicht das Gehalt wie andere Vereine zahlen kann. Dass man dann bei dem ein oder anderen einen gewissen Reibach über die Ablösesumme macht, ist ebenfalls nachzuvollziehen. Aber so wirklich teuer waren Verhaegh, Bobadilla und co. nun nicht wirklich. Gerade Verhaegh hätte noch ein Jahr spielen können und dann direkt in die Heimat nach Holland, wie er es vorhatte. Es hätte immer noch eine Ablöse gegeben ... Naja, wir werden sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tom na Gruagaich ()

    • Tom na Gruagaich schrieb:

      Ich weiß, interessiert eigentlich eh keinen, aber warum verkauft der FC Augsburg eigentlich alle seine Leistungsträger und Identifikationsfiguren der letzten Jahre?
      Also entweder steckt da ein Plan dahinter, oder man will unbedingt in Liga 2 ...
      Tja, sie haben schon einen schönen Aderlass zu verkraften....Ich jedenfalls freue mich, dass Raul Bobadilla zu uns zurück gekommen ist. Für mich einer der besten Neuzugänge in diesem Jahr. Jemand, der sich für seine Mannschaft zerreißt...
      Slàinte

      Lemmy :headbang:

      Lemmy`s Whisky To Gogo Bar


      Suche Whisky mit Destillationsdatum 04.02.1993
    • linus schrieb:

      Solange es nicht im Kicker bestätigt wird, besteht noch Hoffnung Thomas.
      Was will man schon mit dem :nein:
      Zack - schon isses passiert...
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Lesenswertes aus der Zeit
      FreiText
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Lodda Matthäus bemerkte im TV messerscharf: "Wäre, wäre, Fahrradkette."
      vier_hopser:
      Ich bin ein Blauer

      Je größer der Dachschaden, um so freier ist der Blick in die Sterne.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blacky ()

    • war ein gutes spiel und dann auch noch ein tor in unterzahl gegen eurolige teilnehmer köln endergebnis 3:1 für den HSV... alda_schwede: nicht zu fassen: applaus von der ganzen mannschaft:
      so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • Punkt in Augsburg. Der Ausgleich war mehr als verdient...Leider läuten die Alarmglocken nicht rechtzeitig. Bereits gegen Köln wäre ein Unentschieden möglich gewesen,. doch da wurde alles schön geredet......Derbysieg und so...
      Heute genau das gleiche...1, Halbzeit ok, dann fürchterliches Abwehrverhalten....Elvedi und Wendt (trotz Tor) wie üblich ständiger Unsicherheitsfakor...Was ich über n Herr n Hoffmann denke........

      Mann... da is so viel mehr drinn
      Slàinte

      Lemmy :headbang:

      Lemmy`s Whisky To Gogo Bar


      Suche Whisky mit Destillationsdatum 04.02.1993
    • OdinNord schrieb:

      NIX können die Berliner.
      Keinen Flughafen, keine Fluggesellschaft, Bier können sie auch nicht und Fussball erst Recht nicht.
      Danke für nix, wie immer wenn Hertha gegen die Zecken spielt. :cursing:
      Können könnten wir schon...
      Aber wollen tun wa nich !

      Aber seit dem ich sehen musste, dass es sogar "Hertha-Fans" gibt, die mit "BSC/BVB-Freundschafts-Schal" durch die Gegend laufen, seitdem ist die Welt für mich so oder so durch.
      Was für Idioten !
      Und nebenbei :
      1. Ist dat sowieso scheiß-egal wie sie spielen. Es geht nur noch um "Transfer-Erlöse" und "Produkt-verkaufen" und Gewinn-Maximierung und neue "Märkte generieren"... F... o.. !
      2. Wie hat Schalke gleich gespielt ?
      "Wenn man das Abendland nur verteidigen kann, indem man menschen-feindliches Gedankengut vor sich herträgt, was gibt es dann eigentlich noch zu verteidigen ?! " (Claus von Wagner)

      whisky-herbst.de/
    • Ben Nevis schrieb:

      2. Wie hat Schalke gleich gespielt ?
      Antwort siehe Deinen Punkt 1:

      1. Ist dat sowieso scheiß-egal wie sie spielen. Es geht nur noch um "Transfer-Erlöse" und "Produkt-verkaufen" und Gewinn-Maximierung und neue "Märkte generieren"... F... o.. !
      "I´m dirty, mean and mighty unclean" - Bon Scott
      "Will you let me go to hell the way I want to?" - Wild Bill Hickock
    • Schorsch schrieb:

      Ben Nevis schrieb:

      2. Wie hat Schalke gleich gespielt ?
      Antwort siehe Deinen Punkt 1:
      1. Ist dat sowieso scheiß-egal wie sie spielen. Es geht nur noch um "Transfer-Erlöse" und "Produkt-verkaufen" und Gewinn-Maximierung und neue "Märkte generieren"... F... o.. !
      Das ist einerseits leider wahr.
      Andererseits, wer da nicht mitzieht, der spielt über kurz oder lang in Liga 04 vor 2.500 Zuschauern. Und es ist ja so, dass alle Mannschaften, egal in welcher Liga sie spielen , aufsteigen wollen, wenn sie könnten, bzw. in Liga 1 Dt. Meister werden wollen würden oder so. ;)

      Trotz der Fi.kt euch DFB Aktionen sind die Stadien rappelvoll. Und zwar nicht nur die VIP Logen, sondern auch die Kurven, wo die "echten und alten" Fans stehen.

      Leider geht es nur noch über die Profitschiene nach dem Motto: "Friss oder stirb."

      Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten. Auch im Sport nicht.
      Immer schneller, höher weiter. Dafür braucht man Kapital - oder Doping. Oh, anderes Thema.
      Ich bin ein Blauer

      Je größer der Dachschaden, um so freier ist der Blick in die Sterne.
    • ...und genau deswegen juckt es mich kaum noch.

      es reicht grad mal um verbal ein wenig rumzupöbeln, aber auch nur unter Freunden und Bekannten.

      ansonsten,......nehm ich das Geschehen nur noch ergebnistechnisch zur Kenntnis.
      Und natürlich wenn es irgendwo rappelt und sich alle empören, dann guck ich auch gerne mal.
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Da sind wir genau beim Thema....hab gerade ne glatte Std versucht mich für ne Verlosung für das Spiel in Belgrad anzumelden.
      Mittendrin hatte ich schon gar keinen Bock mehr auf den Scheiss.
      Das Prozedere ist mir eindeutig zu viel TamTam geworden.Des Fussballs unwürdig
      Meine erste Liebe?....................Die Musik!

      VG
      Richie
    • OdinNord schrieb:

      ...und genau deswegen juckt es mich kaum noch.

      es reicht grad mal um verbal ein wenig rumzupöbeln, aber auch nur unter Freunden und Bekannten.

      ansonsten,......nehm ich das Geschehen nur noch ergebnistechnisch zur Kenntnis.
      Und natürlich wenn es irgendwo rappelt und sich alle empören, dann guck ich auch gerne mal.
      Genau so!!
      Freunde und Bekannte erweitere ich mal um Arbeitskollegen-Kreis.... hier im Forum darf man ja leider nicht pöbeln (zumindest nicht so wat ich darunter verstehe :rofl: )
      "I´m dirty, mean and mighty unclean" - Bon Scott
      "Will you let me go to hell the way I want to?" - Wild Bill Hickock
    • Schorsch schrieb:

      ....hier im Forum darf man ja leider nicht pöbeln (zumindest nicht so wat ich darunter verstehe )

      naja, wenn du das ganze durch einen Base64 encoder laufen läßt, dann wäre es auch i.o. ( dann wäre es auch i.o.= ZGFubiB3w6RyZSBlcyBhdWNoIGkuby4= )

      nur mal so als alternativen vorschlag :headbang: :duck_weg: my_2cents:
      so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • diese andauernden Siege ermüden mich....
      :D
      100% anti Bayern
      (ich muss einfach ma wieder was pöbeln)

      wobei...ich frag mich grade....was ist da passiert!?
      wenn ich in mich reinhöre.....sonst war es so: RW Essen, dann Bxb, dann Bayern und ENDE.
      Das ist das unterste Ende der Fussballnahrungskette, wenn es um Sympathien geht.
      Da drängelt sich RB Leipzig derzeit noch glatt unter die Bayern.....
      oder ?
      wadde ma....

      nee.....doch nicht.
      :D
      clansman-malt-connection@gmx.de
      Neu eingetroffen....

      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Lemmy - never forget!
    • Ich würde mir einfach mal wünschen, dass, egal bei welcher Mannschaft, dieses permanente Schiedsrichter-Bequatschen und hinterhergelaufe konsequent geahndet wird.

      Immer weniger Respekt, jede noch so kleine Winzigkeit wird aufgebauscht.

      Schön fand ich da die Tage die Szene, wo Herr Messi meinte dem Schiri seinen Job erklären zu müssen. Dieser setzte prompt die oh m zugetragenen Erkenntnis um -> Gelb für Messi wegen wiederholtem fordern einer gelben Karte für seinen Gegenspieler.