Probleme Mac Mini 2010

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme Mac Mini 2010

      Ich gebe mal die Worte meiner besten Freundiin Regine wieder.

      Äpfelchen geht an, fängt an zu laden..geht dann einfach aus!

      Kann einer was mit dem Problem anfangen?
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • linus schrieb:

      Kann einer was mit dem Problem anfangen?
      Eher nicht. Wenn der Strom nicht das Problem ist, dann könnte es eine Störung des iOS-Betriebssystems sein. Ich lösche dann komplett alles und spiele eine ältere Version vom Back-up auf und dann läuft es wieder. Wobei mir das bisher in 20 Jahren nur ein Mal passiert ist, denn:

      Bei Apple gibt es keine Probleme ... :P :D :D :D

      Gruß, Nils
      There are two things best taken naked, and one of them is whisky.
    • Ich habe es mal weiter geleitet Nils,
      das Ding stand länger auf dem Dachboden. Ob es noch ein Backup gibt?
      Soweit ich weiß sind CDs vorhanden.
      Danke Dir
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Nils schrieb:

      ........
      Bei Apple gibt es keine Probleme ... :P :D :D :D

      Gruß, Nils

      naja, da habe schon andere aussagen gehört und auch miterlebt....beim mobilen apfel hatte ich schon mitbekommen das die beim antworten einer e-mail zum verschlüsseln das falsche Zertifikat des Absenders nehmen.....beschwerde bei denen und als antwort kam: wir nehmen es mal als future request auf und ist ja nicht enterprise fähig.
      soviel mal zu der aussage daß es keine Probleme gibt
      so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • Da löst das Problem wohl nicht Patrick, wenn es nicht läd.....
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • firstmajor schrieb:

      Nils schrieb:

      ........Bei Apple gibt es keine Probleme ... :P :D :D :D

      Gruß, Nils
      naja, da habe schon andere aussagen gehört und auch miterlebt....beim mobilen apfel hatte ich schon mitbekommen das die beim antworten einer e-mail zum verschlüsseln das falsche Zertifikat des Absenders nehmen.....beschwerde bei denen und als antwort kam: wir nehmen es mal als future request auf und ist ja nicht enterprise fähig.
      soviel mal zu der aussage daß es keine Probleme gibt
      Also Herr Major, Produkte aus dem Fallobstkonzern sind makellos, höchst intuitiv und Probleme gibt es nur auf Seite der Anwender. Ein Mann vom Fach sollte so etwas wissen...

      Zurück zum Problem. Wenn es angeht und reproduzierbar immer wieder ausgeht, würde ich fast einen Defekt am Netzteil oder Power Management ausschließen. Wie Nils schreibt möglicherweise das Betriebssystem oder die Festplatte könnte Schaden genommen haben.



      Über die Boot-Optionen könntest Du ggf. die Festplatte testen lassen oder auch das Betriebssystem zurücksetzen. Tastenkombos siehe hier: support.apple.com/en-in/HT201255

      Wenn keine wichtigen Daten drauf sind, würde ich einfach eine Neuinstallation vorschlagen, das spart Nerven und Zeit...
      Gruß,
      Callaman

      Suche: Scotch Malt Whisky Society 7.112 ● Scotch Malt Whisky Society 64.79
    • .....und genau aus diesem fach-grund lasse ich immer so weit wie möglich meine finger von diesen unvollständigen produkt (angebissener apfel = fehlerhaft= unvollständig) :D
      so long und Gruß

      Patrick


      -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      forgive your enemies, but never forget their names (J.F.K.)
      .
      Der Teufel flüstert
      " Diesen Sturm wirst du nicht überleben"
      Der Krieger antwortet
      "ICH BIN DER STURM"

      .
      "Hüte dich vor einem Stier von vorn, vor einem Esel von hinten und vor einer dummen Frau von überall!“
    • Ich habe ihr mal den link zu diesem fred geschickt.
      Merci
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • 1. Soll erstmal versuchen den Parameter-RAM mit dem altbewährten Affengriff (Option-Comand-P-R-Tasten beim Start gleichzeitig drücken) zu löschen (Da die Geräte genauso aufstarten soll wie diese schlafengelegt wurde.)

      - wenn es nicht hilft, dann

      2. im gesicherten Modus Starten (beim Starten die Shift-Taste gedrückt halten)

      - wenn auch nicht hilft, dann

      3. von System-CD starten; System-CD einlegen und beim Starten die C-Taste gedrückt halten.

      Mit den drei Griffen spart man sich jegliche Dosen-AdMin (die ja außer zum 8-Zoll-Disketten polieren auch zu nichts nutze sind).
      „Es gibt drei Arten Menschen: die Lebenden, die Toten und jene, die über das Meer fahren.“


      Platon
      427-347 v. Chr.