Gemeinsamer Hobbyraum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gemeinsamer Hobbyraum

      Moin zusammen,
      als wir uns vor 5 Jahren unser Haus (Baujahr 1927) in der Eifel gekauft und bezogen haben blieb ein Raum (13qm) in der 1. Etage quasi frei. Auf dieser Etage befinden sich neben den 2 Kinderzimmern, das Elternschlafzimmer, ein Bad und eben dieser Raum. Gleich beim Einzug bekamm er den Namen "gelber Salon", eben weil alles in diesem Raum durch unsere Vorbesitzer in gelb gehalten wurde. Schon beim Kauf des Hauses hatte ich den Plan mir ein Whiskyzimmer einzurichten. Aber erst einmal einziehen und dann schauen. Es hat 5 Jahre gedauert, der Hauskauf war dann doch eine ordentliche Belastung und Umstellung, bis es dann soweit war. Der Raum wurde für alles mögliche genutzt, u.a. auch als Bastelzimmer für meine Frau. Im Frühjahr diesen Jahres reifte der Plan diesen gelben Salon neu zugestallten. Es nervte mich das ich keinen Platz für meine Flaschen, Gläser, Samples und Bücher hatte. Das alles fand seinen Platz im Wohnzimmer und in freien Ecken und Schränken im Schlafzimmer. Ich wollte meine Flaschen sehen können und nicht sie suchen müssen. Flaschenteilungen habe ich immer am Küchentisch machen müssen und alles was man dazu braucht im ganzen Haus zusammen suchen. Meine Frau musste also einen Teil des Raumes hergeben.
      Im Sommer habe ich einen Teil meines Urlaubes genutzt um Laminat zu legen. Hier haben wir uns für einen bedruckten entschieden. Er sieht aus als ob Holzweinkisten als Bodenelag verlegt wurde. Als Fussleiste habe ich mich für ein durchgehendes Schiffstau entschieden. Sieht super aus. Die Wände wurden wieder gelb gestrichen. Der Name des Raumes sollte weiter Bestand haben. Als Farbton wurde Vanille gewählt. Die Unterbringung der Bastelsachen (Stempel, Papier usw.) sowie meiner gut 100 Flaschen lassen allein vom Gewicht her keinen Schrank zu. Also mussten Regale her. Hier wurde einfache Schwerlastregale gewählt. Zunächst ungewohnt, aber sehr zweckmäßig. Genial, wie ich finde.
      Da der Raum über 2 Fenster verfügt wollten wir auf der gesamten Breite einen Schreibtisch haben. So haben wir beide Tageslicht, aber da es die Nordseite des Hauses ist, keine direkt Sonne. Der Schreibtisch samt Unterschränke wurde am letzten Wochenende gekauft und aufgebaut. Er bietet mit einer gesamt Länge von 3m genügend Platz für beide Hobbys und soll auch als Schreibtisch für unsere Kinder dienen. So bekommen sie auch mehr Platz in ihren Zimmern.
      Jetzt haben wir die Möglichkeit beide gleichzeitig unserem Hobby nachgehen zu können.
      Alles zusammen hat uns etwa 700€ gekostet.
      Bilder
      • P1.JPG

        860,76 kB, 2.448×3.264, 32 mal angesehen
      • P2.jpg

        960,84 kB, 1.700×2.266, 39 mal angesehen
      • P2a.JPG

        589,11 kB, 1.700×1.275, 35 mal angesehen
      • P3.JPG

        984,22 kB, 1.800×2.400, 36 mal angesehen
      • P3a.JPG

        941,73 kB, 1.800×2.400, 34 mal angesehen
      • P4.JPG

        665,92 kB, 1.800×1.350, 30 mal angesehen
      • P5.JPG

        952,94 kB, 1.700×2.266, 29 mal angesehen
      • P6.JPG

        992,53 kB, 1.700×2.266, 30 mal angesehen
      • P7.JPG

        766,95 kB, 1.800×1.350, 32 mal angesehen
      • P8.JPG

        948,52 kB, 1.500×1.998, 28 mal angesehen
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Thomas75 ()

    • Ein kleiner Rundgang.
      Bilder
      • P9.JPG

        965,14 kB, 1.600×2.132, 27 mal angesehen
      • P10.JPG

        723,4 kB, 1.800×1.350, 24 mal angesehen
      • P11.JPG

        670,65 kB, 1.800×1.350, 25 mal angesehen
      • P12.JPG

        713,23 kB, 1.800×1.350, 24 mal angesehen
      • P13.JPG

        666,71 kB, 1.800×1.350, 24 mal angesehen
      • P14.JPG

        879,04 kB, 1.500×1.999, 25 mal angesehen
      • P15.JPG

        729,41 kB, 1.800×1.350, 22 mal angesehen
      • P16.JPG

        722,41 kB, 1.800×1.350, 23 mal angesehen
      • P17.JPG

        618,73 kB, 1.800×1.350, 21 mal angesehen
      • P18.JPG

        900,79 kB, 1.800×2.400, 22 mal angesehen
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)
    • Hier der Schreibtisch meiner Frau und ein Blick in ihre Regale.
      Bilder
      • P19.JPG

        846,76 kB, 1.600×2.133, 24 mal angesehen
      • P20.JPG

        862,97 kB, 1.600×2.133, 24 mal angesehen
      • P21.JPG

        843,64 kB, 1.600×2.133, 24 mal angesehen
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)
    • Schön
      besonders das es geklappt hat Thomas ;)

      und..solltest Du den Cuuty Sark 21y mal öffnen, denke an mich bitte

      Die Flasche 25y ist schon sooo lange leer und im Müll verschwunden so 2009 ;(
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von linus ()

    • Jep, war gar nicht so schwer. Danke für die Einweisung. :top:
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)
    • Thomas75 schrieb:

      sowie meiner gut 100 Flaschen lassen allein vom Gewicht her keinen Schrank zu
      Ich setze auf Ikea. Meine Flaschen verteilen sich auf Besta, Billy und einen schmalen Pax. In die Besta-Schränke (eher Regale, w3il ich auf Türen verzichte) passen bis zu sechs Flaschen nebeneinander und dieses Gewicht ist kein Problem.

      Abwägende Grüße
      Karl

      PS: Glückwunsch zum zumindest halben Zimmer. Davon träume ich noch.
      Ehret die Blends! Ohne sie hätten wir keine Single Malts!
    • Ich habe keinen Cutty Sark 21y.....oder ?(

      In der roten Schachtel ist ein alter Whyte & Mackay 21y. Oder welchen meinst du?
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)
    • Sehr cool. Danke für das Einstellen der Bilder. Und Glückwunsch zum Raum!

      Bei uns wird es ja nächstes Jahr was mit dem Haus - auch Altbau, aber nach dem letzten Krieg hochgezogen. Ich hoffe mal, dass ich das bei den Renovierungen des ersten Rutsches mitdurchziehen kann und nicht auch fünf Jahre warten muss...
    • Thomas75 schrieb:

      Ich habe keinen Cutty Sark 21y.....oder ?(

      In der roten Schachtel ist ein alter Whyte & Mackay 21y. Oder welchen meinst du?
      Bild 16 über den Laphis ganz rechts in blau, wasn dasn?
      Ähnelt der blauen aufklapp Hülle 25y Cutty stark?
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Ebenfalls ein Whyte&Mackay 21y.
      „Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll, und dann kann ich auch, wenn ich muss. Denn schließlich: Die können sollen, müssen auch wollen dürfen.“ (unbekannt)