Cameron Brig

    • Ich bin viel am lesen über Whisky und habe diesen Artikel gefunden.

      Cameron Brig ist ein perfekter
      Vertreter der Single Grain Kategorie um die Whiskys dieser Machart kennen zu lernen. Das selbsternannte Juwel der Schottischen Grain Brennereien bietet einen derart milden, auf der Zunge leichten Single Grain Scotch, das man dem Werbespruch gerne glauben schenken will. Hier sind Single Grain Einsteiger an der richtigen Adresse.

      Ist dieser Grain es wirklich wert probiert zu werden?
    • Wie so häufig liegt das im Auge des Betrachters, welcher Whisky es wert ist. ;)
      Es gibt eine Menge schottische Grain Brennereien, die tolle Whiskys auf den Markt gebracht haben.

      Du könntest Dich ja mal in der Samples Rubrik umsehen, ob jemand Grains anbietet oder vielleicht meldet sich hier jemand, der Dir ein kleiners Grain-Probierpaket zusammenstellt.

      Zur Info
      Grain Whiskys haben ein etwas anderes Aromenprofil als Malt Whiskys. Es finden sich deutliche Noten von Kleber/Lösemitteln/Schuster etc. darin. Das klingt erstmal komisch, kann aber durchaus absolut schmackhaft sein.
      Gruß,
      Callaman

      Suche: Scotch Malt Whisky Society 64.79
    • Zum Standard kann ich keine Auskunft geben aber auf dem diesjährigen Whiskyherbst konnte ich den CameronBrig OTL von Jack Wiebers probieren.
      Er war wirklich gut und eines meiner diesjährigen Highlights. Ein Sampel für die spätere Verkostung habe ich mitgnommen und warte auf den passenden Augenblick zum öffnen.

      Ich kann mir vorstellen das CameronBrig der Name des Singlegrains der Destille ist.

      Viele Grüße
      René
    • Callaman schrieb:

      Wie so häufig liegt das im Auge des Betrachters, welcher Whisky es wert ist. ;)
      Es gibt eine Menge schottische Grain Brennereien, die tolle Whiskys auf den Markt gebracht haben.

      Du könntest Dich ja mal in der Samples Rubrik umsehen, ob jemand Grains anbietet oder vielleicht meldet sich hier jemand, der Dir ein kleiners Grain-Probierpaket zusammenstellt.

      Zur Info
      Grain Whiskys haben ein etwas anderes Aromenprofil als Malt Whiskys. Es finden sich deutliche Noten von Kleber/Lösemitteln/Schuster etc. darin. Das klingt erstmal komisch, kann aber durchaus absolut schmackhaft sein.
      Ich würde Wasja absolut zustimmen.

      Cameron Brig ist ein recht einfach gestrickter Grain und sehr süß, wie auch allgemein die Grains von Cameronbridge. Hier unterscheiden sich andere Single Grains oft deutlich.
      Wenn Interesse an Samples besteht, einfach in meine Liste schauen und melden!
      And malt does more than Milton can
      To justify God's ways to man.

      (A. E. Housman)

      SanctToms Sampleliste