Erst glaubte ich an einen Postillon-Artikel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erst glaubte ich an einen Postillon-Artikel

      Aber der Typ meint es ernst :stirn: :stirn: :stirn:

      Hier.
      Slainte

      Jörg

      ___________

      Bibo ergo sum

      Ich trinke Alkohol nur an Tagen, die auf -g enden. Und mittwochs.

      Urmenschen hatten nur Biofleisch, viel Bewegung, keine Zigaretten, keinen Alkohol und sind dennoch nie älter als 35 Jahre geworden.
    • Hör mal ... die Erde ist natürlich eine Scheibe. Wäre sie eine Kugel, müssten die Fässer aus Schottland alle zu uns rollen und wir müssten nicht den teuren Transport bezahlen. Schon mal drüber nachgedacht. Also ehrlich... Runde Erde ...

      Platte Grüße
      Karl
      Ehret die Blends! Ohne sie hätten wir keine Single Malts!
    • Groß A -Thun sprach

      Bauet einen Wasserschutzwall zum Land der ungegrenzten Beschränktheit und lasst kein Stabkorn mehr durch :cursing:
      1900
      "Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken." (E.Kästner)
      "Trolle gibt es leider immer noch, auch wenn ich in natura noch keinen sah" (unbekannt)
      FT Theater:
      El Tren´s Theater: Bar & Lounge
    • Also, ganz ehrlich, ich bin ein Verfechter der Pyramidentheorie.

      Die Erde ist eine Pyramide und ich stehe an der Spitze (der Dämlichkeiten). :saint:
      Ich bin ein Blauer

      Je größer der Dachschaden, um so freier ist der Blick in die Sterne.
    • ....viel bedenklicher finde ich ja, dass “die Welt“ es tatsächlich für nötig erachtet sich journalistisch damit zu beschäftigen.
      Diese Welt lässt immer öfter einfach nur traurig den Kopf schütteln. Alle drehen durch...aber es scheint kaum einer mitzubekommen....
      Alba gu bràth
    • Blablabla... Endgeschwindigkeit 800 km/h... blablabla... 550 Meter hoch... blablabla... Beschleunigungsgrenze für Dumme ca. 5g also 50 m/s² (sei hier als konstant angenommen)... blablabla... s = 0,5 * a * t²... blablabla... t = sqrt (2 * s / a) = sqrt (2 * 550 m / 50 m/s²) = 4,69 Sekunden... blablabla...


      Ok, der Kerl will also bei einer Beschleunigung, die seine Hände so schwer wie eine halbe Kiste Bier werden lässt, innerhalb von knapp 5 Sekunden Fotos schießen, die die Erde als Scheibe zeigen :huh:


      Ein typischer Fall für den Darwin-Award.
      Whisky-Journal - von, über und wegen Whisky

      Suche:
      - SMWS 38.xxx (Caperdonich)
      - Caperdonich 24yo Whiskykanzler Uncollectable Collection
    • Whiskinger schrieb:

      Blablabla... Endgeschwindigkeit 800 km/h... blablabla... 550 Meter hoch... blablabla... Beschleunigungsgrenze für Dumme ca. 5g also 50 m/s² (sei hier als konstant angenommen)... blablabla... s = 0,5 * a * t²... blablabla... t = sqrt (2 * s / a) = sqrt (2 * 550 m / 50 m/s²) = 4,69 Sekunden... blablabla...


      Ok, der Kerl will also bei einer Beschleunigung, die seine Hände so schwer wie eine halbe Kiste Bier werden lässt, innerhalb von knapp 5 Sekunden Fotos schießen, die die Erde als Scheibe zeigen :huh:


      Ein typischer Fall für den Darwin-Award.
      Einspruch: "Ein typischer Fall für Den goldenen Aluhut"

      Allerdings, warum soll die Erde nicht flach sein, sollen sich denn alle geirrt haben?
      Siehe hierzu Terry Pretchatt Autor der Scheibenweltromane:
      Zitat:
      "Die Scheibenwelt wird von vier Elefanten durch das Universum getragen, die auf dem Rücken einer riesigen Schildkröte - Groß-A'Tuin - stehen. Die Bewohner der Scheibenwelt kümmert das eigentlich nicht."


      Nicht nur die Welt hat sich damit beschäftigt, auch der renommierte Stern:

      Mit dieser selbstgebauten Rakete will ein Mann beweisen, dass die Erde flach ist

      Den Spiegel hatte ich noch vergessen:
      Flache Erde

      Und selbst Wikipedia kommt um dieses Thema nicht herum:
      Flat Earth Society


      Aber wie hat schon der olle Einstein gesagt:


      Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

      In diesem Sinne allen ein schönes Wochende und fallt nicht am Ende der Welt herunter, da soll nämlich kein Zaun sein.

      LG von Pellworm
      Egbert
      "Show me the way to the next whisky bar"
      The Doors "Alabama Song" 1967
    • Warum steigt der Typ eigentlich nicht in ein Flugzeug? Die fliegen höher als seine Feuerwerksrakete und kommen meistens auch heil wieder unten an... flieger:
      Wirklich beunruhigend finde ich aber, dass es solche Typen auch in Deutschland gibt. augen_aufgerissen: (.=/
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Sir Dino schrieb:

      Warum steigt der Typ eigentlich nicht in ein Flugzeug? Die fliegen höher als seine Feuerwerksrakete und kommen meistens auch heil wieder unten an... flieger:
      ...und preisgünstiger wäre das sowieso. Aber wenn jemand derart eine Schraube locker hat, kann man da nicht mit rationalen Argumenten kommen. Das ist, als würdest du versuchen mit einem Löffel eine Kokosnuss zu öffnen.
      "There are two things a Highlander likes naked, and one of them is malt whisky."
    • Sir Dino schrieb:

      Warum steigt der Typ eigentlich nicht in ein Flugzeug?
      Ist doch klar: Vor den Flugzeugfenstern laufen von der Regierung produzierte Filme ab ... Und es gibt Alkohol an Bord, damit man nicht mitkriegt, wie die Stewardessen die Chemikalien für die Chemtrails in die Tanks einfüllen ... Meine Güte, ihr versteht aber auch nichts ...
      Ehret die Blends! Ohne sie hätten wir keine Single Malts!
    • RavenNevermore schrieb:

      Sir Dino schrieb:

      Warum steigt der Typ eigentlich nicht in ein Flugzeug?
      Ist doch klar: Vor den Flugzeugfenstern laufen von der Regierung produzierte Filme ab ... Und es gibt Alkohol an Bord, damit man nicht mitkriegt, wie die Stewardessen die Chemikalien für die Chemtrails in die Tanks einfüllen ... Meine Güte, ihr versteht aber auch nichts ...
      Außerdem für ein wirkliches Crowd Funding braucht man schon eine geniale, verrückte Idee....
      :headbang: Headbangen ist Kopfsache