Flugsuche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bin ich zu blöd, oder was ist hier los. :S
      Wie sucht Ihr eigentlich Flüge? Ich suche mir aktuell einen Wolf, um einen Flug nach Glasgow zu finden, der in Glasgow abends bzw. am Nachmittag ankommt. Scheinbar fliegt von Deutschland aber nur am Morgen was darüber...
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Ja die Flugsuche über Opodo, Fluege.de etc ist echt ätzend. Wobei das Buchen meist noch schlimmer ist, da bei mir die angegebenen Preise nicht mehr im Angebot sind.

      Ich geh meistens auf Expedia, suche dort die Flüge und buche dann über die Homepage der Fluggesellschaft, das schont meine Nerven und ist sicher auch nicht viel teurer.
      :headbang: Headbangen ist Kopfsache
    • Evtl. eine Frage von wo du Starten möchtest.
      Ich denke Zwischenstation in Amsterdam oder London erhöht die Auswahl.
      Für Billigflieger, Ryanair fliegt Prestwick an, von da aus geht Zug, Bus und Taxi (unter eine Stunde).
      „Es gibt drei Arten Menschen: die Lebenden, die Toten und jene, die über das Meer fahren.“


      Platon
      427-347 v. Chr.
    • Start ist Ostdeutschland, Berlin am günstigsten... ;)
      Aber das mit dem Zwischenstopp habe ich auch schon gemerkt. Allerdings macht das den Flug auch erheblich teurer...
      Slainte!
      Thomas
      "Balvenie is Viagra in a glass" - Robin Laing im Speyside Whisky Song
      "Some people believe football is a matter of life and death, I am very disappointed with that attitude. I can assure you it is much, much more important than that." Bill Shankly
    • Stimmt, bei dir wären Dresden, Leipzig, Berlin evtl. Erfurt?? zielführend. Eh hat Hof nicht auch Flugplatz.
      Oder mal ganz blöde gedacht. Was hältst du von Prag??
      Hast aber auch die Möglichkeit Nürnberg, München, Hannover, Dortmund, Frankfurt.
      Ich weiß es ist letztendlich Wahnsinn.
      Es geht ja auch das du von Leipzig oder Berlin nach München, Frankfurt etc., richtig da verarscht uns gerade der Kranich nachdem AirBerlin erfolgreich und geplant aus den Markt genommen wurde.

      Mit Umsteigen ist jetzt teurer, ist mir noch nicht merkbar aufgefallen.
      Eigentlich sind immer noch direkt und schnell zum Ziel das was richtig kostet, besonders wenn es zu einer einem genehmen Tageszeit erfolgen soll.

      Evtl. kannst du terminlich ein paar Tage schieben und schauen was sich preislich tut.
      „Es gibt drei Arten Menschen: die Lebenden, die Toten und jene, die über das Meer fahren.“


      Platon
      427-347 v. Chr.
    • Sir Dino schrieb:

      Start ist Ostdeutschland, Berlin am günstigsten... ;)
      Aber das mit dem Zwischenstopp habe ich auch schon gemerkt. Allerdings macht das den Flug auch erheblich teurer...
      Wenn ich nach Schottland fliege dann nur mehr mit der KLM. Ist zwar auch mit Zwischenstopp, aber vom Preis-/Leistungsverhältnis her unschlagbar und die einzig "sinnvolle" Verbindung von Wien nach Schottland, egal ob Aberdeen, Edinburgh oder Glasgow.

      Hab mal schnell gesucht für Datum 12.3.2018 und da gibts Flüge TXL - AMS - GLA mit Ankunft in GLA 15.35 und dann 21.55, beide mit kurzer Transferzeit (was mit z.B. wichtig ist).

      Es gibt seit geraumer Zeit einen "Billig" Direktflug VIE - EDI, aber ich bin nix neugierig drauf für alles Extra zu zahlen und schon gar nicht um 6.30h in der Früh wieder nachhause zu Fliegen.
      (c) by HIAS