Speyburn 11 Jahre OMC, Douglas Laing, Aug. 1993 - Okt. 2004, 1st Fill Hogshead, 290 Bottles, 50 %

    • Speyburn 11 Jahre OMC, Douglas Laing, Aug. 1993 - Okt. 2004, 1st Fill Hogshead, 290 Bottles, 50 %

      Neu

      Farbe: golden mit einem leichten Grünstich.


      Nase: Honigmelone, reif, mit einer Spur Minze leicht angerieben und Waldmeister
      Etwas muffig. Muffiger Keller im Sommer.

      Geschmack: Wrighleys Spearmint. Die gelben.
      Weich am Gaumen - blind wie 40/43% doch dann rutscht er schreiend die Kehler runter
      Süß und Eiche
      Diese vanillige Süße trifft einen total unvorbereitet nach der würzig kräuterigen Nase
      Wo jetzt nur noch weniger im Glas ist, kommt eine Birnennote durch und er wird fruchtiger...
      Schmierig ölig im Glas, lange Schlieren, je länger desto fruchtiger.

      Nachklang:
      Ein Überraschungswhisky, der mit Minze beginnt und mit Speyburn endet.
      subtile Noten des Fino
      Motörhead 1975 & Speyburn 1897
      Speyburn - allgemeine Informationen zur Distille