Port Charlotte und Arran Explorers

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Port Charlotte und Arran Explorers

      Neu eingetroffen ist die Nummer drei der Reihe Arran Explorers. Dieser exquisite Arran Single Malt ist 21 Jahre alt und reifte in Sherry Butts und Sherry Puncheons, bevor er sein Finish in Ruby Port Casks aus Portugal erhielt.

      Arran Explorers N° 3

      Außerdem kam der Nachfolger des Port Charlotte MRC:01.
      Esist der OLC:01 2010. Bemerkenswert sind die fünf verschiedenen Fasstypen, diean der Reifung beteiligt waren. Ansonsten wie gehabt mit 40ppm getorft, nichtkühlgefiltert, ungefärbt und in Fassstärke mit 55,1% abgefüllt.
      Etwasanderes zu Bruichladdich: Die Brennerei ist ja schon seit 20 Jahren bemüht, inSachen Umweltschutz und Soziales Maßstäbe zu setzen. Das trägt nun Früchte.Bruichladdich ist mit dem begehrten Zertifikat B Corporation(B-Corp)ausgezeichnet worden. Es bedeutet, dass Bruichladdich als erste und bishereinzige Whisky und Gin Brennerei in Europa die strengen Kriterien der Jurybezüglich sozialer und ökologischer Leistung sowie Transparenz erfüllt.

      Port Charlotte OLC:01 2010
      wikinger: Nordfriesland - Gott schuf das Meer, der Friese die Küste.
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: info at einstein-husum.de