SMWS Online-Tasting Part II

    • Original von horlin
      Ich nehme an im normalen Chat ?


      Sei froh, hier gibts nur einen Chat :duck_weg:


      Original von horlin
      Von wem sind die Namen wie " A old first aid kit with maple sirup " ?


      Die stammen vom Tasting Panel der SMWS dessen Vorsitzender Charlie MacLean ist.
      (c) by HIAS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hias ()

    • Mein Ranking heute:

      1. Linkwood
      2. Laphroaig
      3. Rosebank
      4. Clynelish
      5. Caol Ila
      6. Bowmore

      wobei ich ausdrücklich erwähnen muss, dass alle 6 Tropfen lecker waren...

      Vielen Dank nochmal an Thomas und Sven!!!
      Man muss dem Leben immer um mindestens einen Whisky voraus sein.

    • Moin,

      jau, hat wieder sehr viel Spaß gemacht...Danke an Sven und Thomas!

      Mein eindeutiger Favorit war der Laphi, danach kamen mit Abstand die anderen Vertreter. Hatte schon gestern abend Probleme damit eine Reihenfolge festzulegen, also möchte ich hier einfach nur meine Eindrücke zu den restlichen Whiskys posten. Sehr Lecker waren der Bowmore (überraschend viel Frucht) und der Linkwood. Bei beiden hätte ich mir allerdings ein paar Jahre mehr im Fass gewünscht. Am CI scheinen sich die Geister zu scheiden. Ich mochte ihn...vermutlich ist der eher was für so Hardcore Torfnasen wie mich...sicher kein großer Malt, aber ich werde ihm auf jeden Fall ne zweite Chance geben.

      Den Rosebank fand ich sehr gelungen, ob nun Birne oder nicht... ;) sehr rund und ausgewogen, extrem langer Abgang.

      Leider aus persönlichen Geschmacksvorlieben bei mir durchgefallen ist der Clynelish...mit dieser Distillery hab ich halt so meine Probleme...ich muss allerdings zugeben, dass er mit viel Wasser und viel Zeit im Glas sehr gewonnen hat...auch hier ein extrem langer Abgang.

      Insgesamt ein tolles Tasting mit guten bis sehr guten Whiskys und einem herausragenden Sieger!

      Gruß Frank
      "vorwärts nach weit" / "COYA" - C. A. R. D.


      q.e.d.
    • Moin Frank,

      es freut mich , dass Dir das 2. SMWS Onlinetatsing gefallen hat und auch wieder ein paar spannende Whiskies dabei waren (CI - tja, so etwas kommt in der bestenen Familie vor - und wie schon gesagt, ich habe auch sehr tolle probiert, nur eben nicht Gestern :nein:)

      Slainte und bis demnächst
      Thomas
    • Mein Danke geht natürlich an alle, die am 2. SMWS Onlinetasting teilgenommen haben - ich hatte bis auf meinen Ausrutschen viel Spass und muss gestehen, einige meiner alten Aufzeichnungen konnte ich am Abend nicht finden - so ist es eben mit dem Geschmack - und das ist auch gut so :ok:

      Slainte
      Thomas
    • Möcht mich auch nochmal bei Thomas und vorallem Sven für die Abwicklung bedanken und nun eine Zusammenfassung meiner Notes nach einem Retaste der Reste und nun mein Final-Ranking:


      Clynelish 8 Years November 1999 – February 2008 „Mitsommernachts Dram“ No. 26.54 1st Fill Barrel 254 Bottles 62,8% SMWS

      Geruch: süßlich, frisch, mineralisch, jung, leicht salzig, unspektakulär, unreif
      Geschmack: süß, fad, bierig, volle Hefe, malzig, Getreide, langweilig, Honig(-waben), wachsig, bissl komisch
      Fazit: mit sehr viel Wasser macht er etwas auf, aber der ist einfach viel zu jung und unreif 70 Punkte


      Linkwood 11 Years May 1996 – February 2008 „Erfrischend und Jugendlich“ No. 39.64 197 Bottles Refill Barrel 57,1% SMWS

      Geruch: würzig, leicht malzig, Getreide, voll, jung, leicht holzig, frisches Gemüse, später süßlich, blumig
      Geschmack: leicht minzig, buttrig, süßlich, voll, scharf, bierige Hefe, würzig, komisch, leicht verbrannt - geröstet,
      Fazit: nicht das Gelbe vom Ei, riecht besser als er schmeckt 71 Punkte


      Bowmore 7 Years October 2000 – 2008 „Himmel und Hölle“ No. 3.135 1st Fill Barrel 256 Bottles 58% SMWS

      Geruch: salzig, Teer, süßlich, leichter Torfrauch, Getreide, Seetang, Asche, grün, jung und böse, etwas eindimensional
      Geschmack: süß, böse, Teer, trocken, jung, etwas unreif, torfig, leicht blumig, salzig, leichter Rauch, wärmend, verbrannt
      Fazit: etwas unreif und richt besser als er schmeckt 73 Punkte


      Rosebank 17 Years 1991 – 2008 56,3% The Whisky Chamber

      Geruch: Süßlich, grasig, Getreide, mild, blumig, Heu, malzig, Sommerwiese, Raumerfrischer, Nylon
      Geschmack: voll, süß, leicht ölig, malzig, leichter Zuckergeschmack, schöne Getreidenoten, etwas scharf ,trocken und etwas bitter
      Fazit: Wasser schadet ihm nicht, bin zwar kein Lowland-Fan, aber da wird er interessant 74 Punkte


      Caol Ila 10 Years March 1997 – August 2007 „Ein alter Erste Hilfe Kasten mit Ahornsyrup“ No. 53.118 Refill Hogshead 288 Bottles 59,9% SMWS

      Geruch: jung, böse, leicht medizinisch, etwas metallisch, voll, salzig, leicht malzig, Getreide, Hefe, Wald-Duft, dezent Marzipan, grüne Banane, frisches Brot, grün
      Geschmack: Torfrauch, salzig, trocken, böse, Getreide, malzig, jung und wild, später dann süßlich, unreif, fad und sprittig
      Fazit: NEE, ein interessanter CI, aber noch zu unreif 80 Punkte


      Laphroaig 16 Years October 1991 – February 2008 „Stark, Süß und Rauchig“ No. 29.65 Refill Butt 584 Bottles 56% SMWS

      Geruch: Torfrauch, Medizin, salzig, Meer, süßlich, alt, leicht holzig, voll, reif und rund, Leder, Tabak, Holzlasur, stechend scharf, voll, Weihnachtsbaum
      Geschmack: WOW-geil, süß, salzig, leichter Rauch, vollmundig, reif, Getreide, Torf, vielschichtig, tiefgründig
      Fazit: Wahnsinn!!! einer der Besten Laphis die ich je gekostet hab 92 Punkte
      (c) by HIAS

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hias ()