Ferntasting "Der Preis ist Heiss"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ferntasting "Der Preis ist Heiss"

      Angeregt durch die Preisentwicklung und die entsprechenden Diskussionen ( Blackstone usw) folgendes

      Ferntasting "Der Preis ist heiss"

      Das ganze findet blind statt. Jeder erhält einen Fragebogen, in dem neben Nase, Geschmack, Abgang und vol% auch Destille, Alter, Preis und Art der Verpackung zu tippen sind. Das ganze wird dann von mir ausgewertet und veröffentlicht.

      Das ganze würde für 5 Blindsamples, inkl. Flaschen, MaxiBrief-Karton und Porto 20 € kosten.

      Noch Anrgeungen zum Fragebogen? Dann her damit!

      Liste
      1. Zöllner
      2.
      3.
      4.
      5.
      6.
      7.
      8.
      9.
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zöllner ()

    • hias, du alter Hellseher :ok:

      Liste
      1. Zöllner
      2. hias
      3. guycalledfrank
      4. Pitti
      5. m00n
      6. WildBilly
      7. torfrauch
      8. thurston
      9. Dahl Lambert
      10.
      11.
      12.
      13.
      14.
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Zöllner ()

    • Liste
      1. Zöllner
      2. hias
      3. guycalledfrank
      4. Pitti
      5. m00n
      6. WildBilly
      7. torfrauch
      8. thurston
      9. Dahl Lambert
      10. Bernd G.
      11.torfrauch
      12.odinnord
      13.AnBe
      14. AnBe
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old
    • Die MaxiBriefe sind unterwegs.

      @AnBe bekommt von mir noch per Hermes Post

      @gucalledfrank wir sehenuns am Donnerstag, dann bringe ich die Samples mit (+Porto-Sample ;)

      Zur Bewertung

      Es sind für folgende Kriterien 1 - 5 Punkte (inkl. Dezimalstellen) zu vergeben.

      -Nase

      -Geschmack

      -Abgang

      -Gesamtnote

      gerne mit Tasting-Notes

      Weiterhin sind zu Tippen:

      -Alter

      -Preis

      -Destille/Abfüllung

      Das Ergebnis bitte zeinahe an mich per PN senden.
      Viel Spass dabei.....
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old
    • Ab heute wird unser kleiner Versuch aufgelöst:

      Nummer 1 war der Cragganmore 12yo 40 % 30€:

      Nase: süßer Gereuch
      Farbe: Harz (eventuell nachgefärbt, wenn nicht dann evtl Bourbon)
      Mund: leicht brennend, keine Besonderheiten
      Abgang: nicht schön, leicht süß
      Distille: Discounter

      Nase: Holz, kandierter Zucker, Honig, leicht Vanille, mittelsüße rote Beeren
      Farbe: dunkler Honig
      Mund: verhalten, leichte Süße, kaum Alkohol, flach
      Distille: Highlands/Discounter
      Preis: 15€
      Alter: 14 Jahre
      Alk: 40%
      Abgang: kurz und unspektakulär, etwas Fass, leicht Alkohol

      Was war das denn? Irgendwie hatte da so gut wie nix Zeit, sich so richtig zu entwickeln. Die Nase ist nicht sonderlich stark ausgeprägt. Leicht floral und irgendwie unangenehm. Ganz leichter Rauch (?).
      Geschmacklich bietet das Sample irgendwie nicht viel mehr als etwas Holz und Alkohol. Nicht so viel wie Nummer 4, aber lecker ist das deswegen noch lange nicht.
      Der Abgang ist, wie sollte es anders sein, mittellang. Etwas trocken, später leicht malzig, etwas chemisch. Also auch nix, das einen vom Hocker reißt, aber wenigstens vorhanden (und geschmacklich durchaus erträglich).

      Nase: dünn., Weizen, etwas Apfel, leicht sprittig, wenn er länger im Glas steht entwickeln sich Fehlnoten, muffiges Holz
      Geschmack: schwierig, er schmeckt mir nicht –was ja nichts heissen muss- liegt trocken-sprittig auf der Zunge, ganz hinten irgendwo erklingt noch Frucht, Sherry….ist ggf mal an dem Fas vorbeigelaufen, es schmeckt etwas nach Fassholz, aber der sprittige Eindruck überwiegt. Kratzt zwar nicht, aber…zu dünn, in allem
      Nachklang: kurz und schnell weg.
      Alter: 12J? da laut Eingangsbeschreibung ja keine Blends dabei sind…12-14 J
      Preis: Was ich dafür ausgeben würde? Würde ich mir lieber ne Flasche Jack kaufen, die kostet 17 Euro.-….max. 15,00 Euro würde ich ausgeben, was er nun wirklich kostet…20?
      Destille? Keine Ahnung, ich tippe auf ein Nebenprodukt, entweder Aldi oder Lidl…mahcen wir es nach Alphabet, dann Aldi Malt. Sehr enttäuscht davon.

      Geruch: süßlich, Getreide, leicht angeröstet, nussig, etwas Honig, leicht verhalten das Ganze, leicht blumig
      Geschmack: süßlich, malzig, etwas scharf, leicht trocken, schöne Getreidenoten, bissl fad fruchtiges Finish, Vitaminsaft
      Fazit: gut, aber nicht so mein Favorit
      Tipp: 12 Jahre, ~€ 30,- ,Glengoyne, OA

      Geruch: wenig gehaltvoll
      Geschmack: Weia!unangenehm
      Abgang:meiner nicht


      Geruch: kräftig, Kernobst
      Geschmack: ausdrucksvoll, eichig?
      Abgang: eher lang

      Bei der Benotung hat sich ein Fehler eingeschlichen. Ich hatte ja gesagt von 1-5. Allerdings sind dann manche nach Schulnoten gegangen und andere haben 5 als Maximalpunktzahl angesehen.
      Hoffe ich habe in meinem Wust von eMails und PNs niemanden vergessen....
      "The Single Malt against which Ultimately all the others must be judged..."
      The Macallan 18 years old