Eigener Whisky für die Force-India-Piloten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eigener Whisky für die Force-India-Piloten

      Zum Imperium von Vijay Mallya gehört neben dem Force-India-Formel-1-Team auch die Whiskymarke Whyte & Mackay, deren preisgekrönter Mixer Richard Paterson nun für jeden der drei Piloten des Rennstalls eine eigene Mischung entwickelt hat.

      Die für Adrian Sutil soll sehr komplex, aber gleichzeitig sehr harmonisch und wunderbar mild sein, wohingegen die für Vitantonio Liuzzi dessen lebhafte italienische Persönlichkeit zum Ausdruck bringt. Für Paul di Resta hat sich Paterson eine auf den ersten Blick schüchterne, aber im Nachgeschmack sehr tiefgehende Mischung einfallen lassen.

      Die Formel-1-Whiskys sind nicht für den öffentlichen Verkauf gedacht.

      Quelle: Motorsport-Total.com


      fàilte
      Heinrich