Privattasting mit LoQ123 vom 11.8.10 bei TD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Privattasting mit LoQ123 vom 11.8.10 bei TD

      Highland Park, 11yo, 1998-2010, 46% (McGibbons Provenance)
      N : Brav, Malz, leicht alkoholisch, wir riechen mal wieder weder Torf noch Heidekraut
      G: wie N.
      A: vorhanden
      Fazit: man kann nichts schlechtes über ihn sagen, aber auch nichts ausergewöhnlich gutes
      LoQ: McGP hat derzeit wohl keine guten Fässer zum abfüllen

      Aberlour, 20yo, 1990-2009, 54,5%, sherry cask 16847 (Malts of Scotland)
      N: schwarzer Tee, leichte Zitronen-Noten, der Alkohol ist gut eingebunden
      TD: schwer zu beschreiben, anders als die mir bekannten Aberlours, aber auch lecker
      G: Sherry! Nüsse. Hustensaft, wieder fällt der sehr gut eingebundene Alkohol auf
      LoQ: leicht adstringierend: Essignoten
      A: es kommt Pfeffrigkeit dazu
      LoQ: Tannin(?)

      Tormore ,16yo, 1990-2006, 65,9%, cask 0419/1966 (Blackadder Clydesdale)
      N: Alkohol, metallisch, fruchtig (Pflaume), Anflug von Kleber, leicht parfümig
      G: (LoQ braucht Wasser) Malz, herbe Frucht, trocken und metallisch
      A: vorhanden, ohne Auffälligkeiten

      Laphroaig, 6yo, 1999-2006, 50%, refill hogshead cask 4143 (Douglas Laing)
      "Old Man Cask" - ist wohl bei 6 Jahren als Witz gemeint
      N: Teersalbe, Reifenabrieb, Kuhpipi/Kuhstall, Brackwasser, angeschwemmter Tang (2 Tage alt), Jod, Medizinschrank, in dem irgend etwas nicht wieder richtig verschlossen wurde - aber was?
      G: sehr salzige Torfnoten, keine alkoholische Noten
      LoQ: Süße
      A: lange, Solz, sehr purer Torf
      Fazit: leckerer Laphi, durch das salzige ein etwas anderer Laphroaig als sonst

      Maximum Peat No. 3 Single Malt, 1997-2008, 49,9%, cask 5450 (Spirit & Cask Range)
      N: Malz überdeckt zunächst den torfigen Geruch, sodass kein BAHM™-Effekt entsteht. Dennoch riecht man sehr viel Torf. Jurte, nasser Hund, der vorher an einem Lagerfeuer lag. Süße
      G: Süßer Anfang, zuckriger Torf, Kaffee, lecker
      A: langsam abklingend, ansonsten wie G
      Fazit: beim einem vorhergehenden Tasting fand LoQ diesen Whisky noch zu dünn. Wir fanden ihn lecker, aber es ist kein Whisky, den wir haben "müssen". Der Titel Maximum Peat erscheint etwas dick aufgetragen.

      Caol Ila 58,4% (available only at the distillery – 2010)
      N: Chemisch, alkoholisch, Aspirin, Seeprise, Ozon, eingemotteter Schuhputzkarton
      G: Tang und Erbsensuppe, hintergründiger Torfrauch. Mit Wasser sehr mild, süß, trotzdem auch torfiger. Kaum Früchte, kein Kaffee
      A: pfeffriger Rauch, mittellang, immer trockener werdend.
      Fazit: kein Überflieger, aber ein guter CI, PLV demnach fragwürdig

      Übertragen, um es nach Account-Löschung zu erhalten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TorfDrottel ()

    • @TorfDrottel

      Wäre prima, wenn Du die einzelnen Tastingnotes kopierst und bei den entsprechenden Rubriken reinsetzt:
      derwhisky.de/index.php?page=Board&boardID=8

      Kann man später leichter finden. Hier im Bereich würde man lange suchen müssen.
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de
    • Einstein-Husum schrieb:

      @TorfDrottel

      Wäre prima, wenn Du die einzelnen Tastingnotes kopierst und bei den entsprechenden Rubriken reinsetzt:
      derwhisky.de/index.php?page=Board&boardID=8

      Kann man später leichter finden. Hier im Bereich würde man lange suchen müssen.

      Naja, es gibt ja eine Suchfunktion. Zieht man das hier auseinander, dann geht etwas verloren - denn die Whiskys haben wir in der Reihenfolge getrunken, und sie haben in der Reihenfolge so gewirkt. Villeicht kann man einen geeigneten Unterbereich in den Onlinetastings/Tastingnotes Bereich erstellen, etwas wie "Quer Beet und Vertikal-Tastings"? Das wäre Klasse :headbang:
    • TorfDrottel schrieb:

      Villeicht kann man einen geeigneten Unterbereich in den Onlinetastings/Tastingnotes Bereich erstellen, etwas wie "Quer Beet und Vertikal-Tastings"? Das wäre Klasse



      Habe ich schnell mal eingerichtet:
      derwhisky.de/index.php?page=Board&boardID=559
      Nordfriesland - der einzig echte Norden
      ______________________________________________
      www.einstein-husum.de
      www.whisky24.net
      email an: albert@einstein-husum.de